Hilfe! selbstgebauter Controller für die Recalbox funktioniert nur teilweise.



  • Guten Tag,

    Ich habe mir für den Konsolen-Emulator (Recalbox) einen eigenen Controller gebaut aus folgenden teilen:

    "Pro Micro Modul mit ATmega32U4, Arduino Leonardo Board ähnlich, 5V, 16MHz"

    und einer Gamepad Platine.

    Der Controller, ist richtig programmiert und funktioniert im Recalbox Menu/System, ohne Probleme, jede Taste wird richtig erkannt.

    aber sobald ich ein Spiel starte, stimmt die Tasten Belegung nicht mehr.. es werden nur noch 2 Tasten erkannt, und die auch noch falsch...

    (das Recalbox System ist auf einem Raspberry pi 3 Installiert. der Controller ist auch an dem Raspberry Pi 3 angeschlossen)

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Viele Grüße

    Braxy



  • @braxy

    Hi,

    das ist jetzt nicht mein Fachgebiet, aber hast du den Controller im Menü mal konfiguriert?



  • ja, also im Menü habe ich den Controller konfiguriert. das System erkennt jede Taste, nur wenn ich ein Spiel starte geht dann nichts mehr.


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @braxy versuch bitte den input driver in recalbox.conf von auto auf sdl2 zu ändern... ansonsten stelle bitte ein Support Archive mit dem angeschlossen Controllern... es könnte sein, dass es als eine Tastatur erkannt wird.



  • Hey paradadf und danke für die Antwort.
    ich bin in der recalbox.conf aber wo/wie genau stelle ich den input driver von auto auf sdl2? ich kenne mich da leider kaum aus.

    der selbstgebaute Controller wird ziemlich sicher als Tastatur erkannt. muss ich da dann anders vorgehen?


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @braxy ich erinnere mich gerade nicht genau, wie die Linie genau heißt, aber suche unten irgendwo, wo es über “input, auto, udev und sdl2” geschrieben ist. Ändere dann das “auto” auf “sdl2”.



  • ok ich habe den global.inputdriver= von "auto" zu "sdl2" geändert, aber leider geht es immer noch nicht :(


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @braxy dann erstmal wieder auf auto stellen, dann support archive hier teilen. Über das Webmanager unter Support ist es am einfachsten.



  • meinst du das?

    recalbox-support

    Download URL: https://file.ac/06MJp5n13h0/


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @braxy ja, genau das.

    @Substring I’m on my phone right now so can’t check why his homemade controller isn’t recognized within games... could you please check if an usbquirk is needed, please?



  • @paradadf hast du keine Idee mehr wie ich das Problem beheben könnte?


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @braxy doch, habe aber gerade nur Zugang über mein Handy, deswegen kann ich dir wahrscheinlich erst in ein paar Tagen weiterhelfen.



  • Ok, vielen dank! :-)



  • @paradadf Hallo paradadf bist du inzwischen wieder an deinem Rechner?
    Gruße Braxy


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @braxy ich habe dich vergessen, tut mir sehr Leid! Ich schaue mir deine Datei morgen an!


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @Braxy

    So, es wird kein Joystick erkannt, nur eine Tastatur... also versuch bitte folgendes:

    Lass uns einen quirk einfügen, der folgende Syntaxis haben muss:

    usbhid.quirks=0xvendor:0xProduct:0x040

    In deinem Fall:

    # Arduino LLC Arduino Leonardo
    usbhid.quirks=0x2341:0x8036:0x040
    

    Dieses soll hier eingefügt werden:
    /etc/modprobe.d/usbhid.conf`, aber ganz am Ende der Datei, alles was nach dem Gleichheitszeichen steht.

    sagt bitte Bescheid, ob das funktioniert, so dass es standardmäßig hinzugefügt werden kann, so dass du es nicht manuell manchen muss. Wenn es nicht funktionieren sollte... ein neues Support Archive erstellen, bitte.



  • @paradadf
    ich weiß leider nicht wie ich dort hin komme ( /etc/modprobe.d/usbhid.conf` )
    meinst du in der recalbox.conf soll ich ganz unten das hier einfügen?

    Arduino LLC Arduino Leonardo

    usbhid.quirks=0x2341:0x8036:0x040


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @braxy nein, nicht in recalbox.conf.

    SSH in deinem Recalbox und schreibe folgendes Befehl:

    nano /etc/modprobe.d/usbhid.conf

    Dann navigiere bis zur letzten Zeile und füge ganz am Ende (ggfs. mit einer Komma davor):
    0x2341:0x8036:0x040

    Dann speichere mit Strg+X, dann Y und drücke die Eingabetaste.



  • @paradadf
    es hat leider nicht funktioniert, hier ist das neue Archive.

    Download URL: https://file.ac/1BU9ZdoyAKg/


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @braxy ich war beschäftigt am Wochenende aber werde deine Datei schauen, so bald wie möglich.
    Kurze Frage: Hast du recalbox neugestartet nachdem du die Datei verändert hast? Das ist nämlich zwingend.



Want to support us ?

Join us on :

351
Online

31058
Users

15115
Topics

113733
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.