Raspberry 3B+ kein Recalbox Update!!!



  • Hallo Leute es geht um das update zum raspberry 3b+
    Versteht mich nicht falsch aber ich finde es eine Frechheit das es angeblich eine stabile und funktionierende Version gibt aber diese nicht veröffentlicht wird, da man nicht von der alten auf die neue Version updaten kann .

    Sorry aber das ist nicht fair jeder kann doch selber entscheiden ob er alles neu aufsetzen möchte oder nicht.

    Und bevor es jetzt losgeht mit Undankbarkeit und das ja alles umsonst sei, ja das weiß ich alles. Wenn’s den einen oder anderen beruhigt ich habe auch etwas gespendet. Ich verlange ja nicht das jemand mehr arbeitet ich möchte nur das das Update veröffentlicht wird und jeder selbst entscheiden kann was er macht. Statt dessen lässt man alle warten und fragende User werden mit antworten alá wir arbeiten hart dran abgespeist oder noch besser WIR entscheiden wann das Update kommt !! und das ist in meinen Augen persönliche Willkür und echt arrogant.

    Und ja ich bin dankbar das es überhaupt ein Update geben wird aber liebe Entwickler wir brauchen nicht nur euch ihr braucht auch uns User, also gebt uns doch einfach was wir wollen, man kann ja immer noch an einer update Lösung weiterarbeiten und dennoch die neue version veröffentlichen.



  • Als Entwickler würde ich das Update nach solchen Postings erst recht nicht früher anbieten...



  • @bloodsurfer said in Raspberry 3B+ kein Recalbox Update!!!:

    Als Entwickler würde ich das Update nach solchen Postings erst recht nicht früher anbieten...

    und warum ? es ist bereits fertig und wird einfach nicht veröffenlicht , und das finde ich nicht ok. darf man seine meinung nicht sagen nur weil etwas fei zugänglich ist bzw umsonst? alle sind nur deswegen ruhig.





  • @snwfrd38

    @gameboy said in Raspberry 3B+ kein Recalbox Update!!!:

    @bloodsurfer said in Raspberry 3B+ kein Recalbox Update!!!:

    Als Entwickler würde ich das Update nach solchen Postings erst recht nicht früher anbieten...

    und warum ? es ist bereits fertig und wird einfach nicht veröffenlicht , und das finde ich nicht ok. darf man seine meinung nicht sagen nur weil etwas fei zugänglich ist bzw umsonst? alle sind nur deswegen ruhig.

    ich finde es einfach nur ätzend das kaum was zum thema 3B+ bekannt gegeben wurde und auf anfragen bei den Entwicklern ausserordenlich aggressiv und genervt reagiert wird.Viele haben so einen 3B+ geordert können ihn nicht benutzen und fragen einfach nach wies aussieht. Eine Retropi version gab es schon nach 2 tagen, vestehe echt nicht warum, das update nicht veröffentlicht wird.


  • Team
    Moderator
    Translator

    @gameboy

    Hallo,

    du hast es nicht richtig verstanden.
    Wie bereits im Blog beschrieben, würde es die Installationen von anderen Geräten zerstören.

    Wir haben eine "lauffähige Testversion", das ist korrekt.
    Es ist aber nicht damit getan, dieses Image dann zum Upload zur Verfügung zu stellen.

    Es gibt aber von unserer Seite aus viele viele anderen Sachen zu berücksichtigen. Der pi3b+ hat z.B. einen neuen Kernel.
    Auch hängen Automatismen dahinter. Unsere Verfahren müssen nun angepasst werden, das auch alle anderen Geräte noch funktionstüchtig bleiben.



  • @gameboy Wieso hast du die Raspi 3B+ gekauft?
    Die ist doch neu auf dem markt und geht nicht von einen tag auf andere neue Programm zu schreiben.
    Geduld ist angesagt.
    Das Recalbox funktioniert noch nicht richtig auf normalem raspi 3 und du willst schon 3B+



  • Also ich kann GameBoy verstehen.
    Die letzten Tage habe ich Substring angetickert, bis er mal mit der Sprache rausgerückt hat, dass nur zwei Leute vom Team (er und digi) überhaupt das ganze System kompilieren könnten. Er schreib etwas vom PPSSPP Emulator der nicht richtig laufen würde, darauf habe ich meine Hilfe angeboten.
    Dass man meine Hilfe nicht haben möchte, merkt man an der Antwort .. warte aufs Public Testing ..
    Trotz "BewerbungsVideo" mit durchkonfigurierter PPSSPP und AddOns ala DTV64 & CD32.
    Wie soll man bei der Einstellung helfen ... man will es scheinbar gar nicht.



  • @ratte Ja ok. Bin betrofen mit der PSP emu. Spiele starten nicht aber auch auf französische Seite habe Leute problemme mit PSP. Denke auch das Recalbox Team wollte keine Hilfe. Vielleicht wegen Konkurrenz oder so....
    Denke aber das die Jungs "Team" arbeitet schon richtig



  • @abunille Wenn ich mich als Tester bewerbe, dann setze ich voraus, dass meine Installation zerschossen wird.
    Für mich ist der Weg zum Ziel spannender als die Spiele die mein Sohn anschließend auf seinem PI zockt.
    Mein persönliches Spiel besteht aus testen und rumfrickeln, dafür habe ich mir extra ein paar kleine 4GB MicroSD-Karten besorgt.
    Die sind schnell gelöscht und neu beschrieben.
    Ich finde es auch traurig, das niemand einem ein HowTo an die Hand geben möchte, wie man das Installations-Image um eigene Dateien erweitern kann.



  • @leobo71 Wie muss ich das verstehen? Bist du Tester im engeren Kreis? Ist es eine Problem der Kernelumstellung oder weil du eventuell einen Pi3b+ verwendest?
    Ich hatte meine Hilfe nicht nur für den rpi3b+ angeboten. Ich würde auch auf dem alten Pi3 die PSP-Problematik erkunden, wenn es mit dem neuen Kernel dort ebenfalls Probleme gibt.



  • @abunille said in Raspberry 3B+ kein Recalbox Update!!!:

    @gameboy

    Hallo,

    du hast es nicht richtig verstanden.
    Wie bereits im Blog beschrieben, würde es die Installationen von anderen Geräten zerstören.

    Wir haben eine "lauffähige Testversion", das ist korrekt.
    Es ist aber nicht damit getan, dieses Image dann zum Upload zur Verfügung zu stellen.

    Es gibt aber von unserer Seite aus viele viele anderen Sachen zu berücksichtigen. Der pi3b+ hat z.B. einen neuen Kernel.
    Auch hängen Automatismen dahinter. Unsere Verfahren müssen nun angepasst werden, das auch alle anderen Geräte noch funktionstüchtig bleiben.

    dann habe ich es wirklich nicht verstanden bzw ich verstehe es immer noch nicht, in der download sektion sind ja uch verschieden images für verschiedene Geräte zu finden warum nicht dann ein images nur für den 3B+ was keine anderen geräte zerstören kann und keine update version damit da auch nichts zerstört werden kann? aber nun gut wenn es noch an anderen dingen wie bugs etc. liegt dann braucht es wohl einfach seine zeit, und ein paar infos über den 3B+ sind jetzt auch im Blog gelandet das hatte ich noch nicht gesehn.



  • @ratte Nein bin keine tester und benutze Pi3. Habe schon vor kurze ein problem mit PSP system gehabt. Irgendwelche Konflikt mit C64 roms. Neue Installation und neue einrichten HDD hat der problem behoben.
    Jetzt habe ich wieder ein problem mit PSP und wie ich lese bin auch nicht allein.
    Habe das problem hier in forum auch beschrieben aber niemand interessiert das. Bei Franzose kommt auch keine Hilfe. Also bleib nur warten..... :(


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @ratte dein HowTo gibt es und ist nicht versteckt:
    https://gitlab.com/recalbox/recalbox/wikis/home

    Rede bitte nicht von “Bewerbubgsvideos”...

    Du kannst jederzeit dieses howto lesen, Fragen stellen und, wenn du überhaupt die nötige Programmierkenntnisse hast, ein merge request (MR) machen. Keiner hindert dich daran. Beispiel user die du virtuell kennst, die sowas gemacht haben? Voljega mit Amiga, es gibt aber noch andere. Und wie du auch schon weißt, hat die Integration von Amiga Monate gedauert.
    Du kennst dich nicht (und möchtest nicht lernen), wie buildroot funktioniert... mach dein MR über configgen, theme und sonstiges, ein Entwickler wird dann irgendwann selbst das buildroot Teil machen, weil pre-compiled binaries nicht in Recalbox benutzt werden. Möchtest du ins Team gehören? Zeigt Interesse, Bescheidenheit, Unterstützung, Kompetenz und vor allem, tut Sachen nicht, um ins Team zu gelangen. Manche haben teilweise jahrelang freiwillig und ohne Erwartung geholfen, bis die aufgenommen wurden, und die machen es immer noch aus Spaß und freiwillig. Nimm bitte nicht das Spaß daran weg.



  • @paradadf das wiki kenne ich
    Aber es wird dort nicht beschrieben, wie ich ein Installations-Image mit Skripten und Binaries erweitere.
    Der Begriff "Bewerbungsvideo" ist vielleicht nicht richtig, aber es ist auch kein Beweis für Unkenntnis, Unvermögen und Desinteresse.
    Zum Thema Programmierkenntnisse kann ich nur sagen, dass ich auf dem Amiga in 68k-Assembler code. Als Ratte bin ich in der Amiga-Szene nicht unbekannt.
    Vielleicht ist es dir nicht aufgefallen, aber ich denke, dass ich doch recht zügig die CD32-Emulation ans laufen gebracht habe.
    Und Spaß ist das wichtigste ..ich will Spaß einbringen. Lasst mich doch einfach ...
    Ach ja, Buildroot als Voraussetzung aufzuführen ist in meinen Augen nur eine Schutzbehauptung. In der Amiga-Szene muss auch nicht jeder gleich C oder Assembler coden um als Softwaretester zu arbeiten.


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @ratte ich werde hier einfach mal aufhören mich zu diesem Thema zu äußern, weil du mich einfach nicht verstanden hast (mag auch meine Schuld sein, wer weiß) und deine Erwartungen bzw. Konzept von Recalbox mMn komplett falsch sind/ist. Gute Nacht und frohes Ostern!



  • wird das eigentlich hier noch was?



  • Ich glaube ehrlich das wird nix mehr echt schade :-( weil Recalbox besser ist als Retropie meiner meinung nach



  • Es gibt hier Franzosen, Deutsche, Spanier und viele andere Nationen.
    Warum aber müssen immer unbedingt die Germanen meckern ? Das ist ja hier nicht das Sozialamt, die Leute machen das in ihrer Freizeit. Und es ist Sommer, müsst ihr da unbedingt 24 Stunden daddeln :D ? Ausserdem, ein PI3 (ohne Plus) kostet weniger als 30 Euro, und damit kann man schon etwas anfangen.Und ja ich betreibe ein deutsches Forum, habe meine Erfahrungen mit meinen Mitmenschen.



  • So Leute mir reicht es !!! ....piep.... recalbox team!!! ....piep.... eure recalbox in den ....piep.... . Seit 6 monaten liegt mein pi 3b+ im der ecke. Was eigentlich kein problem ist.

    Was mich wirklich aufregt ist mit welcher Arroganz das recalbox team mit den Usern umgeht. Man darf nicht mal fragen wies es aussieht und am besten gar nicht den pi 3b+ erwähnen. Direkt wird alles gelöscht !!

    Einfach nur lächerlich komm löscht und blockiert mich auch ganz schnell, ihr ....piep.... denkt aber dann an die 50€ die ich euch gespendet habe die möchte ich wieder haben. Ich zieh mir jetzt Retropie auf meinen raspberry + und hab meine ruhe von eurem ....piep.... den ihr hier abzieht.

    Und speziell an substring ....piep.... am allermeisten !

    EDIT Moderation:
    ....piep.... = beleidigende Wortwahl, deshalb ausge....piept....


Log in to reply
 

Want to support us ?

Join us on :

201
Online

28845
Users

14651
Topics

110726
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.