Cheats in Recallbox nutzen



  • Guten morgen, habe versucht mich im Forum schlau zu machen aber eine richtige Lösung habe ich nicht gefunden.

    Ein Freund und ich wollten Turtles in Time spielen, jedoch sind wir so noobig das wir über den ersten Shredder Kampf nicht weiter kommen. Daraufhin versuchte ich über den Retroarch Cheatmodul uns 10 Leben zu geben.

    Laut Anleitung

    Enable Cheats

    Now you can launch the game you want to finally win:

    Open the RGUI with select+x

    Choose Quick Menu >> Cheats >> Load Cheat File

    Navigate to your game title and select it

    Then navigate to the cheat you want to enable and press left or right to toggle it on/off

    Select Apply Cheat Changes

    Then press B to go out of the cheat menu and resume your game.

    Your cheats should now be enabled

    https://github.com/RetroPie/RetroPie-Setup/wiki/Cheats

    Funktioniert aber nicht, es passiert gar nichts. Wir haben es im Game versucht, dann im Hauptmenü.

    Müssen wir irgendetwas beachten dabei? Übersehen wir etwas?

    Recallbox und Retroarch haben wir alles in den Standart Einstellungen so gelassen außer Recallbox und Cheats upgedatet.
    Haben dann bei anderen Games nur aus Testzwecken auch versucht Cheats zu benutzen, klappt aber alles nix. Wir gehen davon aus das wir Grundlegend irgendetwas Falsch machen müssen.

    Wäre Toll für Ratschläge usw.



  • Hallo,
    Zuerst ins Spiel gehen, einfach im Spiel Hotkey+B drücken, dafür muss in recalbox.conf system.emulators.specialkeys=default eingetragen sein.
    Dann in QuickMenu, Cheat Datei laden, die gewünschte Zeile von off auf on setzen. (Joystick links oder rechts), danach Apply Cheat Changes danach auf Resume und dann müsste es funktionieren. Einige Zeilen habe ich stellenweise eingefügt da es teilweise bessere Cheats im Netz gibt. Also nicht aus Retroarch heraus gehen, sonst sind die Cheats nicht mehr aktiv. Bei Resume kommt er zurück in das Spiel.



  • Habe ein bissel gebraucht die genannte Datei zu finden, habe die SD Karte zuerst entfernt und am Rechner reingesteckt bis mir die Netzwerk Idee einfiel^^
    Dann habe ich die besagte Config Datei schnell gefunden.

    Leider war default vornherein schon eingestellt. im Anhang ein Screenshot.

    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=44be42-1501953403.jpg

    [URL=http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=44be42-1501953403.jpg][IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/44be42-1501953403.jpg[/IMG][/URL]

    hast du bitte noch irgendeine Idee.



  • Hallo,

    Ich habe 4.1 unstable installiert, ob das eine Rolle spielt ?
    Ich habe die Cheats in der 4.0 nie getestet. Also wenn ihr Resume in Retroarch drückt kommt er zurück ins Spiel, aber die Cheats funktionieren nicht ? Sie sind nur im aktuellen Spiel gültig, was ja normal ist da es ein Patch der Dateien im Speicher ist, während der Ausführung. Wenn man das Spiel zwischendurch schliesst, sind die Cheats nicht mehr aktiv.



  • Installiert habe ich 4.0.2, die Update Funktion sagt mir aber das ich die neuste Version schon besitze.
    System neu aufsetzen würde ich ungern, da ich 3 Tage dafür gebraucht habe alles sauber rauf zubekommen. Zu mal das Wort unstable mich nervös macht.



  • Hat keiner eine Idee oder kann mir eine Seite zeigen wo es wirklich für Idioten erklärt wird.
    Mit Video wäre dann ja richtig toll.


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @blankenfeld-manuel

    wenn ich die Zeit finde, schaue ich mir das am Wochenende mal an.
    Versprechen kann ich dir allerdings nichts


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @blankenfeld-manuel

    Sooo, problem ist gefunden. Das wird sich in der stabilen Version von 4.1 alleine lösen.

    Bedeutet:
    Bis zur stabilen Version musst du "einmalig Hand anlegen" wenn du jetzt schon die cheats nutzen möchtest.

    Das Problem liegt in der Konfigurationsdatei von retroarch.
    Diese Datei befindet sich hier:
    /recalbox/share/system/configs/retroarch/retroarchcustom.cfg
    Diese retroarchcustom.cfg öffnest du mit einem Texteditor deiner Wahl.
    Dann suchst du nach folgender Zeile:
    cheat_database_path = /recalbox/share_init/cheats/cht/
    und änderst es in:
    cheat_database_path = /recalbox/share/cheats/cht/
    Also von share_init nach share
    speichern und schließen.
    (Die Änderung dieser retroarchcustom.cfg musst du natürlich nicht nach jedem Neustart durchführen, das war einmalig)

    Jetzt würde ich einen Neustart vorschlagen, so habe ich es zumindest gemacht.
    Nach dem Neustart startest du dein Spiel (ich habe ein SNES Mario spiel getestet).
    Sobald das Spiel an ist musst du in das retroarch Menü:
    Bei mir ist das "select und x"
    Als erstes navigierst du zu "Online Updater", jetzt wählst du "Update Cheats"
    Unten links siehst du nun, das der Download startet. Warten bis da nichts mehr steht.
    Jetzt wieder zum Hauptmenü von retroarch (bei mir die X Taste).
    "Quick Menu" auswählen
    "Cheats" auswählen
    "Cheats File Load"
    Dein System wählen (bei mir Nindendo - Super Nintendo.......)
    Dein Spiel suchen
    Den Cheat-Modus einstellen (von OFF auf ON stellen, mit links oder rechts am Controller)
    Wenn du damit fertig bist, "Apply Cheat Changes" auswählen.
    Beim auswählen bemerkst du "keine" Veränderung oder Anzeige, das ist aber ok.
    Zum Schluß einen Schritt zurück (bei mir die X Taste) und auf "RESUME" drücken.
    Das war es, jetzt müsste dein Cheat ausgewählt bzw. aktiv sein.

    Übrigens: Es heißt recalbox und nicht recallbox ;)


  • Translator
    Translation Master

    @abunille Super Guide, danke dir für die Mühe. Ich denke das wird vielen anderen auch helfen!


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @lackyluuk

    Danke Dir, ich denke den 2. Teil packen wir noch ins Wiki.
    Ich muss mir nur retroarch in 4.1 ansehen wenn es verfügbar ist.
    Könnte etwas anders aussehen.
    Ich schreibe es mal auf die Liste :)


  • Translator
    Translation Master

    @abunille Super!



  • @abunille
    Vielen dank, das du/sie dir/sich die Mühe gemacht haben, soweit habe ich alles verstanden und konnte auch die Config umschreiben.

    Nach längerem Testen, funktioniert es zwar vom Prinzip her, jedoch nicht alle Cheats

    Die Turtles in Time cheats funktionieren gar nicht, genauso wie bei Secret of Mana. Diese erzeugen einen Grafikbug und lassen das Spiel abstürzen. Dino Crisis 2 Cheat, unendlich Money, klappt auch nicht.

    Habe das Gefühl das es eine Glückssache ist welche Cheats funktionieren und welche nicht.

    Cheats die funktionieren sind, super Probotector, (99 Lives), Turtles Tournament Fighters (Infinity Health), Beast Wars PSX (Infinity Health und Energon).

    Mehr konnte ich erst einmal nicht Testen.

    Hat jemand die Cheats für Turtles in Time (Snes) mal ausprobiert? (Unendlich Lives)

    Ps: finde Recalbox(mit nur einem L) trotzdem ein tolles System und werde nächsten Monat auch eine kleine Spende zu Verfügung stellen. Mir hat es trotz aller Schwierigkeiten bereitet es mir eine menge Freude.
    Erst gestern konnte ich endlich Fear Effect nachholen.^^


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @blankenfeld-manuel

    Danke für dein Feedback :)
    Also ich habe es gerade mit Turtles in Time getestet, scheint zu funktionieren.
    Ich kenne das Spiel nicht, bin jetzt aber schon 8 mal umgekommen, oben links bei meinem Charakter steht noch immer eine 02 (Ich denke das steht für Leben).
    Aber gut möglich, das grundsätzlich einige cheats nicht funktionieren (vielleicht anderes Spiel-Rom (EU,USA, .....). Keine Ahnung.
    Jetzt aber bitte nicht nach anderen Spielen fragen, ich habe noch andere Sachen zu tun ;)


  • Moderator
    Team

    Thx @abunille


  • Translator
    Translation Master

    @abunille @Blankenfeld-Manuel
    Nur noch als kleine Info, die evtl. für weniger technikaffine Personen gedacht ist (die auch noch ins Wiki übernommen werden könnte): Falls nach dem Cheat-Download das Extracting vom ZIP fehlschlägt (wie bei mir :D), einfach mit WinSCP o.ä. im Ordner /recalbox/share/cheats/chg das ZIP manuell entpacken.


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @lackyluuk

    Storage -> USB? oder SD (Internal)?


  • Translator
    Translation Master

    @abunille Gute Frage :D Also ich benutze einen USB Stick, und habe meine Daten / Roms alles dort.


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @lackyluuk

    Danke, das Problem mit USB hatte ich auch.
    Das schaue ich mir die Tage an.



  • Hat sich erledigt habe es hin bekommen.


Log in to reply
 

Want to support us ?

Join us on :

371
Online

25423
Users

13333
Topics

101015
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.