Backup von Scraper auf Recalbox funktioniert nicht



  • Hallo zusammen

    Ich bin neu hier im Forum und auch relativ neu auf das Thema Recalbox gstossen. Bin aber schon länger mit dem Thema Retrogaming beschäftigt.

    Ich habe mir nun meine Pi3 soweit wie möglich eingerichtet und auch Recalbox läuft ohne Zicken - soweit alles gut.

    Nun gehts um's fine tuning und da ist das leidige Thema "Scrapen" auch bei mir aufgeschlagen.

    Vorab ich arbeite mit einem Mac und habe das Scrapen direkt auf meinem Mac versucht - da der Standard Scraper der Recalbox nicht wirklich toll ist resp. nicht viel gefunden hat.

    Habe mich genau an die Anleitung:

    https://github.com/recalbox/recalbox-os/wiki/Scrape-deine-Spiele-mit-deinem-PC-(DE)

    gehalten und das Scrapen funktioniert sehr gut, die allermeisten Cover werden gefunden "yeah!!"

    Nun steht aber zuunterst in der Anleitung, dass ich nun ein Back Up erstellen muss und da die "downloaded_images" sowie das "gamelist.xml" in diesen Ordner veschieben muss und dann das Backup auf die Recalbox übertragen muss.

    Lieder funktioniert dies bei mir nicht - und ja ich habe die Emulationsstation zuvor abgeschaltet.

    Habe mir "Putty" für Mac heruntergeladen und mit mit dem Benutzername "root" angemeldet sowie dem PW "recalboxroot" und dann Enter gedrückt.

    Danach habe ich wie in der Anleitung angegeben folgenden Befehl eingetippt und ebenfalls mit Enter bestätigt:

    cp -r /recalbox/share/system/backup_scrape/downloaded_images /root/.emulationstation/ && cp -r /recalbox/share/system/backup_scrape/gamelists /root/.emulationstation/

    Bei mir in Putty erscheint dann folgendes:

    cp -r /recalbox/share/system/backup_scrape/downloaded_images/root/.emulationst ation/ && cp -r /recalbox/share/system/backup_scrape/gamelists/root/.emulationst ation/

    BusyBox v1.24.1 (2016-10-31 19:11:18 UTC) multi-call binary.

    Usage: cp [OPTIONS] SOURCE... DEST

    Copy SOURCE(s) to DEST

        -a      Same as -dpR
        -R,-r   Recurse
        -d,-P   Preserve symlinks (default if -R)
        -L      Follow all symlinks
        -H      Follow symlinks on command line
        -p      Preserve file attributes if possible
        -f      Overwrite
        -i      Prompt before overwrite
        -l,-s   Create (sym)links
    

    Nun stehe ich an - was heisst das nun? Ich sehe weder dass das Backup erstellt wird noch dass etwas schief gelaufen ist.

    Habe dann mal den Befehl: "cp -f" eingetippt, danach erschien folgendes:

    BusyBox v1.24.1 (2016-10-31 19:11:18 UTC) multi-call binary.

    Usage: cp [OPTIONS] SOURCE... DEST

    Copy SOURCE(s) to DEST

        -a      Same as -dpR
        -R,-r   Recurse
        -d,-P   Preserve symlinks (default if -R)
        -L      Follow all symlinks
        -H      Follow symlinks on command line
        -p      Preserve file attributes if possible
        -f      Overwrite
        -i      Prompt before overwrite
        -l,-s   Create (sym)links
    

    Komme also nicht weiter.

    Habe ich irgendwo etwas falsch gemacht?

    Was ich mich ja frage: weshalb kann ich nicht einfach den Scraper direkt in Netzwerk von Recalbox gehen und dort unter dme entsprechenden ROM Ordner den Scraper laufen lassen? Würde dies nicht gehen? Die Emulationstation schalte ich im übrigen mit dem Universal XML Scraper ab und auch wieder an.

    Bin mal gespannt ob mir einer hier eine Lösung präsentieren kann.

    Fakt ist, ich habe die Spiele, ich habe de Cover im jeweilien "downloaded_image" sowie das "Gamelist.XML" File. Wenn ich die Recalbox starte und z.B. die Spieleliste update erscheinen zwar die Spielbeschreibungen aber die Bilder werden nicht angezeigt....

    Hoffe es kann mir hier jemand weiterhelfen, ansonsten lass ich das mit dem Scraper halt sein...

    Danke Euch! Beste Grüsse
    Christan


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    Diese Befehle sind nicht mehr gültig, da ab v4 die gamelist.xml und downloaded_images Ordner direkt neben den tatsächlichen Roms gehören.



  • @paradadf

    Danke für die Info. Kann ich also nach dem Scrapen die "downloades_images" sowie die "gamelist_xml" direkt in den jeweiligen Rom Ordner auf der Recalbox kopieren?

    oder wie muss ich hier vorgehen? weil, obwohl ich die beiden Ordner resp. das XML direkt auf Recalbox kopiert habe, erscheinen mir die Bilder immer noch nicht?


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @Lee_Hooker du musst davor ES stoppen. Erst dann die jeweiligen gamelist.xml editieren bzw. kopieren.



  • @paradadf

    ich habe während dem ganzen Scraper Prozess ES beendet und erst nachdem ich die Covers sowie die Gamelist in den Ordner Kopiert habe, ES wieder gestartet - das Problem ist jetzt, dass die Cover Artworks nicht angezeigt werden - die Beschreibung der Games ist aber vorhanden?

    hast Du hier eine Idee an was es genau liegen könnte?


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @Lee_Hooker ich habe dir gesagt, dass die Befehle nicht mehr aktuell sind. Dass heißt auch, dass der Image Path falsch ist. Guck in die XML Dateien rein. Bei image muss nur irgendwas wie ./downloaded_images/ROM_NAME-image.jpg

    Und nicht die super lange Adresse, die du wahrscheinlich hast.



  • Könnte man den ganzen Kopiervorgang nicht auch einfach mit einem FTP-Programm ála WinSCP (bzw. für Mac dann ein entsprechendes Pendant) vornehmen?


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    Natürlich kann man WinSCP dafür benutzen. Es ist auch das Übersichtlichste.



Want to support us ?

Join us on :

743
Online

29848
Users

14893
Topics

112152
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.