Raspberry Pi 4

For information, Recalbox IS NOT compatible with Raspberry Pi 4 yet.
Pour information, Recalbox N'EST PAS encore compatible avec le Raspberry Pi 4.

The Recalbox Team.

Stellt euch vor



  • @paradadf said in Stellt euch vor:

    @spo0cky dafür haben wir IRC, einfach auf www.recalbox.com gehen und oben IRC suchen.

    selbst redend, hat man dafür IRC, nur was bringt es wenn sich dort kein deutscher rum treibt, niemand meldet sich, also vollkommen unnütz.


  • Translator
    Translation Master

    @spo0cky An englisch kommt man im tech bereich halt nur schwer vorbei. Es gibt aber hier im Forum den einen oder anderen, die sich gut auskennen (z.B @abunille oder teilweise auch meine Wenigkeit :)).


  • Staff
    Team
    Moderator
    Translator

    @spo0cky ich halte es für eine Frechheit deinerseits zu sagen, dass es vollkommen unnutz ist, wenn du nur “guten Abend” schreibst. Leute loggen sich ein und aus den ganzen Tag... man kein nicht jedem begrüßen. Stell eine Frage und, wenn jemand die Sprache spricht, wird sicherlich antworten. Manchmal wirst du hingewiesen, dass du lieber auf Englisch schreiben sollst.



  • @paradadf said in Stellt euch vor:

    @spo0cky ich halte es für eine Frechheit deinerseits zu sagen, dass es vollkommen unnutz ist, wenn du nur “guten Abend” schreibst. Leute loggen sich ein und aus den ganzen Tag... man kein nicht jedem begrüßen. Stell eine Frage und, wenn jemand die Sprache spricht, wird sicherlich antworten. Manchmal wirst du hingewiesen, dass du lieber auf Englisch schreiben sollst.

    Entschuldigen Sie bitte wenn ich Ihnen zu nah getreten sein sollte, für die Zukunft ganz einfach, ignorieren Sie mich bitte.

    Greetz Spo0cky ^^



  • Stellt euch vor

    Hallo Community,

    • Wie seit ihr zu recalbox gekommen?
      Schon vor einiger Zeit habe ich auf Youtube, oder sogar bei Gamestar (?) einen Bericht über die Raspberry als Emulation Station gesehen. Und ja, die Benutzerfreundlichkeit in der Recalbox hat mich angesprochen, da ich nicht so viel programmieren wollte.

    • Wer seid ihr?
      Ich bin aus dem Jahrgang '89 und komme aus Köln.

    • Was macht ihr beruflich?
      Ich studiere und habe meinen Abschluss bald in der Tasche.

    • Warum seid ihr Retrogaming Fans?
      Hauptsächlich wegen der Nostalgie und weil man viele der Spiele gut im Couch Co-Op spielen kann.

    • Seid ihr Profis, oder Anfänger, wenn es um RPIs geht?
      Definitiv Anfänger.
    • Sonstig Interessen
      Ich liebe Pen & Paper Rollenspiele und leite eine Gruppe.

    Cheers, oder wie man in R'lyeh so schön sagt
    Cthulhu fhtagn



  • Hallo Forum,
    Mein Name ist Peter und ich bin ca 40 Jahre alt. Ich bin totaler Neuling in Sachen Recalbox und Raspberry, aber ich bin lernwillig und ich habe wahnsinnig Bock auf die Technik. Nun ja, ich besitze ein paar alte Computer wie einen C64, einen Plus/4, einen C16, ein NES und die erste Xbox. Ich nutze schon seit längerem die Emulatoren Möglichkeit auf der Xbox, aber ich habe durch einen netten Kollegen Berührung mit dem Raspberry Pi bekommen. Ich war sofort Feuer und Flamme. Ich freue mich sehr auf den Austausch mit Euch und ich hoffe dass ihr nicht zu sehr genervt seid von meinen Fragen. Liebe Grüße aus dem schönen Westen unserer Republik.



  • This post is deleted!


  • Hallo zusammen, bin schon ein Zeit lang dabei, hab mich aber nie Vorgestellt, das möchte ich jetzt nachholen!

    Wie seit ihr zu recalbox gekommen:
    Ich war schon immer begeisterter Retro Zocker, als ich dann vor ca. 3 Jahren mir einen SNES kaufen wollte bin ich über Umwege an den Retron 5 von Hyperkin gestoßen, hab mir das Ding geholt und was soll ich sagen, leider Geil :-) .
    Aber es hat mich halt immer gewurmt, das man beim Retron keine Mega CD und 32X Spiele zocken kann.
    Also weiter geforscht und den RP entdeckt und somit auch Recalbox.
    "Der absolute Hammer" :-)

    Wer seid ihr?
    Bin 35 Jahre, komme aus der Nähe von Erding, Bayern (Ja, da wo das Weißbier herkommt :-) )

    Was macht ihr beruflich?
    Ich bin Konstrukteur in einer kleinen Firma die mit Hochspannungsstecker zu tun hat

    Warum seid ihr Retrogaming Fans?
    Meine letzte Konsole war die XBox 360 und davor die Wii, bei der Wii hat mich vor allem gestört das die Spiele so leicht waren, kann man nicht mehr vergleichen mit zum Beispiel "Donkey Kong auf dem SNES, hab mir dann auf der Wii schon immer wieder alte Spiele geholt, leider für viel Geld :-( ,
    Die Xbox 360 war eigentlich sehr Cool, aber ich hatte keinen Bock alles Online zu Spielen. Irgendwie nicht das Richtige für mich. Hat man ein Spiel durchgespielt, hat man es fast nicht mehr angefasst. (Ausnahmen bestätigen die Regel = GoW )

    Seid ihr Profis, oder Anfänger, wenn es um RPIs geht?
    Anfänger? Prof? --> Also ich würde mich nicht als Profi bezeichnen, eher als Fortgeschrittener Benutzer.
    Ich hab schon meine eigenen Intros und Themen Bilder eingefügt, Endlich zwei N64 Controller zum laufen gebracht und zwei Arcade Automaten gebaut, also auf jeden Fall kein Anfänger mehr :-)

    Sonstig Interessen
    Fußball, Lesen, Reisen, Automaten bauen und auch alte restaurieren --> aktuell hab ich einen original "Cosmic Alien Automat" wieder zum laufen gebracht :-) !

    Das war mal ein kleiner Einblick in mein Leben.

    Lg
    Der einzig wahre "Buhmann" :-)



  • Ich heiße Tem und beschäftige mich seit kurzem mit Emulatoren :-)

    Recalbox gefällt mir richtig gut.



  • Hallo.
    Ich bin Orakel und das sollte für den Augenblick wohl ausreichen.
    Vor ein paar Jahren bin ich wieder auf die alten Konsolen-Generationen gestolpert. (Weitestegehend, weil ich damals wieder einmal Super Mario World spielen wollte und dabei dann feststellen musste, dass das alte Familien SNES bei einem Umzug anscheiend verloren gegangen ist.) Jedenfalls hatte das zur Folge das ich über den Umweg des Gebrauchtmarktes zuerst den alten Familienstand an Spielen rekonstruieren musste und mich dann anschließend noch ein wenig mehr umgesehen hatte, was mich bei den ganzen Krams noch interessieren könnte. (Also vor allen Dingen an welche Sachen ich noch ein gewisses, woliges Erinnerungsgefühl hatte.)
    Tja, und dann stellte sich heraus, dass das Genesys von Sega ein Spiel namens Gargoyles auf der Lizenz der Disney-Zeichentrickfilm-Serie hatte, die ja leider seid den 90ern anscheinend totgeschwiegen wird... lange rede kurzer Sinn: Ich bin immer tiefer in die Abgründe der Retrospiele gestolpert.

    Und dann kündigte Nintendo das Mini-Nes an und der Trend geht ja Mittlerwiele zur Viertkonsole. Jedenfalls hatte ich irgendwann keinen Bock mehr das jeweilige Spiel, dass ich spielen wollte erstmal umständlich rauszusuchen und in das Retron5 zu stopfen. (Aktuell besitze ich jedenfalls keine andere Möglichkeit eines Upscalers.)
    Insofern hatte ich mit sehr viel Interesse vor einiger Zeit die Rocketbeans verfolgt, als in derem Retro-Klub sowohl das Retrode als auch die Möglichkeiten des Raspberry Pie besprochen wurden.

    Tja, das Retrode habe ich schon etwas länger in meinem Besitz, der 3b+ kam zu Weihnachten unter den Baum. Insofern teste ich gerade noch ein wenig rum.
    (Spannend wird wohl die Frage nach Titeln der PS1. Ich möchte zumindest noch eine Möglichkeit haben FFVIII und SilentHill nachzuholen.)

    Naja, schaun wir mal, was ich hier noch herausfinden kann.



Want to support us ?

454
Online

61589
Users

18633
Topics

140016
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.