Screenscaper issue

For information, Screenscraper website is currently down. All the Screenscraper staff is aware of this issue. Until it's solved, you won't be able to scrap from Recalbox or Skraper. We apologize for the inconvenience.

Pour information, le site internet de Screenscraper est actuellement en panne. Toute l'équipe de Screenscraper est consciente de ce problème. Tant qu'il ne sera pas résolu, vous ne pourrez pas scraper depuis Recalbox ou Skraper. Veuillez nous excuser pour le dérangement.

The Recalbox Team.

PSX Spiele starten nicht



  • Guten Tag,
    wahrscheinlich habt ihr es schon 1000 mal gelesen. Aber ich finde beim durchscrollen auch nicht das passende Thema.
    Ich möchte ein PSX spiel starten, welches mir im Menü angezeigt wird. Ich habe die PSX Bios datei auch hinzugefügt und ich habe auch die Prüfsummer verglichen. Es ist die richtige.
    Dennoch starten meine Spiele nicht ( Crash Bandicoot [NTSC-U] [SCUS-94900] und Croc - Legend of the Gobbs [NTSC][SLUS-00530] . Woran kann es noch liegen? Was muss ich evtl beachten.

    Ich bin ziemlich neu auf dem ganzen Gebiet.

    Grüße
    Der Yeti


  • Developer
    Team
    Global moderator
    Translator

    @yeti93 Prüfnummer von beiden (bin und cue) stimmt? Vllt gab es probleme beim Kopieren des roms.



  • Danke für due antwort.
    Was heißt denn die Prüfnummer von den spielen? Woher weiß ich denn welche die richtigen sind bei den spielen?
    Inwiefern kann da denn was beim kopieren schief gehen?


  • Tester

    @yeti93

    Hi,

    welche Hardware benutzt du (Pi, Odroid, PC,..)?
    Welche Dateiendungen haben deine Spieledateien?



  • Hallo,
    Ich benutze einen Pi 3 Modell B v1.2
    Die dateiendungen bei den spielen ist sowohl die .bin als auch die .cue Datei die ich kopiert habe.

    Mir ist bei dem Bios aufgefallen, dass es wohl scheinbar case sensitiv ist und alles klein geschrieben sein muss. Das steht so in der Readme Datei in dem psx Ordner. Die Biosdatei der schp1001er ist komplett groß geschrieben. Die muss wohl aber klein geschrieben sein. Habe dies händisch geändert. Auch die Dateiendung. Leider wird dies beim hochladen nicht übernommen und es ist wieder alles groß geschrieben. Finde dafür keine Lösung. Kann mir aber vorstellen, dass da das Problem liegt.
    Eine Idee wie ich das lösen könnte. Oder kann man mir eine funktionierende Bios Datei zur Verfügung stellen?


  • Tester

    @yeti93

    Die Biosdatei SCPH1001.BIN (nicht schp1001, wie oben geschrieben) wird komplett groß geschrieben und befindet sich hoffentlich auch im bios Ordner.
    Da du ja den korrekten Hash hast wie du sagst, gehe ich jetzt nicht mehr von einem Bios Problem aus.

    Zeige mir mal bitte den vollständigen Namen deiner .bin Datei und den Inhalt der dazugehörigen .cue Datei (dazu die .cue mit einem Texteditor öffnen).



  • Die Biosdatei habe ich noch einmal geprüft. Ist die richtige und ist auch genau so hoch geladen wie du es beschrieben hast unter dem Pfad: \RECALBOX\share\bios\SCPH1001.BIN

    Es sind 2 Spiele bis jetzt:

    1. Crash Bandicoot [NTSC-U] [SCUS-94900].bin
      Crash Bandicoot [NTSC-U] [SCUS-94900].cue
      Inhalt: FILE "Crash Bandicoot [NTSC-U] [SCUS-94900].bin" BINARY
      TRACK 01 MODE2/2352
      INDEX 01 00:00:00

    2. Croc - Legend of the Gobbos [NTSC-U] [SLUS-00530].bin
      Croc - Legend of the Gobbos [NTSC-U] [SLUS-00530].cue
      Inhalt: FILE "Croc - Legend of the Gobbos [NTSC-U] [SLUS-00530].BIN" BINARY
      TRACK 01 MODE2/2352
      INDEX 01 00:00:00


  • Tester

    @yeti93

    Mmhhh, das sieht eigentlich gut aus.
    Bis auf Croc:
    Inhalt: FILE "Croc - Legend of the Gobbos [NTSC-U] [SLUS-00530].BIN" BINARY

    Ok, dann jetzt bitte folgendes:

    Starte erneut ein psx Spiel
    Nach diesem erfolglosen Start erstelle bitte mal ein Support Archiv über den WebManager und stelle es hier zur Verfügung:
    http://recalbox/help oder http://recalbox.local/help

    Vielleicht sieht man dort mehr.



  • Okay. Und wie genau muss ich das machen? Also das Starten und das zur verfügung stellen?


  • Tester

    @yeti93

    Deine Box muss via Wlan oder Lan im Netz hängen.
    Dann über Firefox, IE, Chrome oder was auch immer die o.a. Adresse eingeben bzw. auf die Links oben in meinem vorherigen Beitrag klicken.
    Dann solltest du dich im Recalbox Webmanager befinden. Dort steht irgendetwas von Support Archiv oder Hilfe oder ähnlich erstellen.
    Ich kann es aus dem Kopf nicht sagen.
    Da drauf klicken und kurz warten.
    Danach solltest du einen Link angezeigt bekommen, diesen kopierst du hier hin.



  • Also,

    Beim Skript erstellen wurde mir anschließend kein Link o.ä. angezeigt.
    Aber ich habe in den Log-Files eine Logdatei gefunden, welche sich aktualisiert, wenn ich "den Button drücke": es_launch_stdout.log -> Dateigröße 1kb

    Inhalt:
    Powering on HDMI with explicit settings (CEA mode 4)
    Powering on HDMI with preferred settings
    /usr/bin/retroarch -L /usr/lib/libretro/pcsx_rearmed_libretro.so --config /recalbox/share/system/configs/retroarch/retroarchcustom.cfg /recalbox/share/roms/psx/Crash Bandicoot [NTSC-U] [SCUS-94900].cue
    Starting PCSX-ReARMed 18.07.13
    Running PCSX Version 1.9 (Jul 13 2018).
    psxMap: warning: wanted to map @80000000, got 0x72532000
    Init new dynarec
    testing if we can run recompiled code..
    test passed.
    warning: RAM is not directly mapped, performance will suffer
    Mapped (RAM/scrp/ROM/LUTs/TC):
    77000000/1f800000/1fc00000/08000000/73177000
    found BIOS file: SCPH1001.BIN
    RGB565 supported, using it
    plugin: plugins/builtin_gpu
    plugin: plugins/builtin_spu
    plugin: plugins/builtin_pad
    plugin: plugins/builtin_pad
    Plugins loaded.
    Loaded CD Image: /recalbox/share/roms/psx/Crash Bandicoot [NTSC-U] [SCUS-94900].cue[+cue].
    Track 01 (DATA) - Start 00:02:00, Length 52:33:45
    selected sound output driver: libretro


  • Tester

    @yeti93

    Momentan sehe ich nichts, was ich nicht schon gesehen hätte...

    @paradadf
    siehst du etwas was ich übersehe?



  • Ich finde auch sonst keine Fehler.
    Mir fällt nur noch eine Sache ein, dass noch andere psx Biosdatein bereits vorinstalliert sind in dem biosordner (steht in der readme). Die lassen sich scheinbar aber nicht manuell löschen. Kann es sein, dass diese stören?


  • Tester

    @yeti93

    Hast du etwas kein offizielles und sauberes Recalbox Image über archive.recalbox.com installiert?

    Das würde einiges erklären...


  • Developer
    Team
    Global moderator
    Translator

    @abunille keine Ahnung, was los ist.



  • @abunille
    Doch hab ich. Genau von dieser Seite

    Vielleicht flashe ich es nochmal. Evtl ist ja beim dran rum spielen irgendwas schief gelaufen.



  • @abunille @paradadf

    Also nach mehrmaligem neuen flashen etc. bin ich da angekommen, dass es einfach nicht funktionieren will. Dann bin ich hin gegangen und habe mal PSX Spiele mit der Endung .pbp ausprobiert. Die starten alle.
    Also ich freue mich, dass das jetzt funktioniert, allerdings kann ich es mir nicht erklären.
    Könnt ihr das evtl?



Want to support us ?

217
Online

79.7k
Users

21.1k
Topics

154.4k
Posts