Recalbox 7.0

8bitdo mit 4.1 stable (internes BT)



  • Huhu,
    seit Umstellung von 4.0.2 stable auf 4.1 stable bekomme ich meine 8bitdo Controller nicht verbunden. Die Controller werden in der Liste angezeigt. Beim Koppeln erscheint aber immer die Meldung "fehlgeschlagen".

    Was kann ich tun?


  • Translation Master

    @hubi Hast du ein clean install durchgeführt? Es kann bei einem Upgrade zu Problemen führen.
    Die Controller müssen bei 4.1 von komplett neu konfiguriert werden. Benutze mal ein Kabel und konfiguriere ihn so.



  • @lackyluuk

    In diesem Fall bin ich von 4.0.2 auf 4.1 gewechselt, also Upgrade.
    Zuvor benutzte ich einen BT Dongle. Der ist nun ab.

    Den 8bitdo SNES30 Controller könnte ich mit Kabel testen.
    Der Zero soll jedoch nur über BT funktionieren:
    https://github.com/recalbox/recalbox-os/wiki/8bitdo-on-recalbox-(EN)

    Mit dem PS3 Cotroller gibt es übrigens überhaupt keine Probleme. Mit Kabel verbunden, 10 Sekunden gewartet, Kabel ab. Fertig, läuft.

    Werde heute nicht mehr zum testen kommen. Falls jemand noch anderen Tipps hat, bitte her damit 🙂

    Danke!



  • Hatte das selbe Problem. Die Lösung war:

    Den Controller mit Kabel verbinden, dann start gedrückt halten so dass er sich per Bluetooth verbinden will (Modus 1).
    Dann mit einem anderen, funktionierenden Controller im Recalbox menü auf "bluetooth Controller verbinden".
    Dann funktioniert es. Auch ohne Kabel.



  • @el_vagabundo Hey, vielen Dank! Habe gerade hier im Forum nach Lösungen für dieses Problem gesucht. Du hast meinen heutigen Feierabend gerettet!! 🙂



  • Ich hatte das Problem mit einem 8bitdo NES30 Pro auch!
    Meine Lösung:

    • Bluetooth Controller löschen auswählen
    • den Controller einschalten und in den Pairing Modus versetzen
    • mit einem anderen angeschlossenen Controller "neuen Bluetooth Controller verbinden" auswählen
    • Fertig!


  • Hallo zusammen,
    ich melde mich hier sehr spät zurück. Das liegt vor allem daran, dass ihr beruflich viel zu tun hatte. Ich hoffe nun wieder mehr Zeit für dieses schöne Hobby zu haben 🙂

    Zum meinem aktuellen Stand und Problemen:
    Ich haben nun die aktuelle 4.1 vom 17.11. auf der Karte.
    Den PS3 Conroller und 8bitdo SNES30 bekomme ich verbunden.

    Meine 8bito Zero werden erkannt aber bei dem Versuch diese zu koppeln kommt immer die Meldung "Verbindung fehlgeschlagen".

    Folgendes habe ich veruscht:
    Controller vergessen -> Controller verbinden (wird gefunden - Verbidung scheitert)
    Zero mit Kabel an den Raspberry (klappt auch nicht).

    Was kann ich noch tun? Hat jemand den Zero Controller unter 4.1 am laufen?

    Danke und Gruß
    Hubi



  • Nochmal ich...

    Bin wie hier beschrieben erneut vorgegangen:
    https://github.com/recalbox/recalbox-os/wiki/8bitdo-on-recalbox-(EN)

    Habe alles ausprobiert. BT Paring, BT Reset, Factory Reset
    Nichts hat geklappt. Habe verschiedene Kombination ausprobiert. Zwischendurch wieder Controller vergessen und neu angefangen.

    Als ich bereits aufgegeben hatte, habe ich nochmal verschiedene Knöpfe beim Verbinden gedrückt. Es könnte Start+Select gewesen sein. Bin mir nicht sicher. Auf jeden Fall hat sich der Zero Controller plötzlich verbunden. Konnte ihn einrichten und nutzen. Auch nach einem Neustart lässt er sich nun mit Start + R1 aktivieren.
    Das freut mich natürlich.

    Ich habe allerdings die Vermutung, dass beim internen BT noch so einige Probleme vorliegen und eine Verbindung willkürlich zustande kommt oder eben garnicht.

    Ich werde später versuchen einen zweiten Zero Controller hinzuzufügen.

    Beste Grüße



  • Folgendermaßen scheint es zu funktionieren:

    Controller Einschalten, sodass er blinkt
    Im Menü auf Controller Einstellungen
    -> Controller verbinden
    BT Controller wird gefunden/angezeigt
    Die Anzeige so lassen wie sie ist.

    Jetzt:
    3 Sekunden Select drücken. Kurz warten und 3 Sekunden Start drücken (Controller geht aus).
    Nun den Controller mit 3 Sekunden auf Start aktivieren und sofort in der Anzeige auf dem Bildschirm mit dem BT Gerät verbinden.

    Habe es ein paar mal ausprobiert. So funktioniert es. Vielleicht hilft es ja jemadem. Ich wäre fast dran verzweifelt 🙂



  • @hubi

    Hallo,

    danke für deine Erfahrung mit diesem Controller.
    Das wird bestimmt anderen helfen.

    EDIT:
    Ich habe gerade bemerkt das es ein Wiki bezüglich der 8bitdo Controller gibt.
    https://github.com/recalbox/recalbox-os/wiki/8bitdo-on-recalbox-(EN)



  • Ja ich hoffe auch 🙂
    Das Wiki hatte ich ja gelesen und funktionierte so nicht bzw. es sind weitere Schritte nötig. Naja ich freu mich jedenfalls erstmal.



  • Update: in einem anderen Punkt hab ich gemerkt das das update von 4.02 auf 4.1 keine gute Idee war. Fehlerhaft. Cleaninstall 100x besser. Aber davon ab ...

    Ich hab den NES30 Pro. Hatte den unter 4.1 auf anhieb gepaired - dann musste ich aber Recalbox neu installieren. Vor 2 Tagen wollte ich das Teil wieder pairen - es war ein Alptraum.

    Ich habe den Controller resetet, zurückgesetzt etc. Wie in der (Recalbox-)Anleitung bei Problemen empfohlen. Brachte nichts. Ich hab dann BT @ Recalbox zurückgesetzt (Controller verlernen oder wie die Option heisst). Auch das brachte nichts. Der PS3 ging aber. Den 30er dann wieder resetet etc. Nichts.

    Danach hab ich noch mal BT zurückgesetzt - meinen PS3 via KABEL aktiv gehabt (damit steuere ich halt Recalbox). Schwupp - NES30 Pro wurde erkannt und Erfolgreich verbunden. Dafür hatte ich dann Probleme mit dem PS3 und BT (während der NES30 noch verbunden war) - aber nach Reboot sprach der PS3 wieder mit mir. Beim Pairen scheint hier wohl ein Problem zu existieren wenn bereits BT-Geräte verbunden sind? Beim ersten erfolgreichen Pairen (NES30) war der PS3 allerdings mit BT verbunden. Sehr kurios das ganze 😞



  • Ja da scheint es ein Problem zu geben. Bei mir ist es der PS4 Controller der nicht geht. Viele haben jetzt Probleme wie ich das sehe. Hoffe das wird gefixt.



  • @hubi said in 8bitdo mit 4.1 stable (internes BT):

    Folgendermaßen scheint es zu funktionieren:

    Controller Einschalten, sodass er blinkt
    Im Menü auf Controller Einstellungen
    -> Controller verbinden
    BT Controller wird gefunden/angezeigt
    Die Anzeige so lassen wie sie ist.

    Jetzt:
    3 Sekunden Select drücken. Kurz warten und 3 Sekunden Start drücken (Controller geht aus).
    Nun den Controller mit 3 Sekunden auf Start aktivieren und sofort in der Anzeige auf dem Bildschirm mit dem BT Gerät verbinden.

    Habe es ein paar mal ausprobiert. So funktioniert es. Vielleicht hilft es ja jemadem. Ich wäre fast dran verzweifelt 🙂

    Hat geholfen, vielen Dank, jedoch ist es echt nervig jedes Mal diese Schritte zu tun...

    Seit dem ich mit dem 8BITDO SFC30 Pad am Raspberry rumfummel, spinnt auch das PS3 Pad mittlerweile. Sogar so, das Recalbox einfach abschmiert bzw bei dem Bild einfriert, wo das Logo unten zu sehen ist - nichts geht dann mehr.

    Mal schmierte es dann ab als ich das SFC30 Pad via USB am Gerät hatte. Dann während das PS3 Pad via USB verbunden war usw... echt nervig leider. Eigentlich bringen mir die 8BITDO Pads nichts, wenn es nur mit dem Kabel betrieben werden kann - schade - und auf das ständige Rumfummeln habe ich auch keine Lust. 😞



  • Hallo!

    Ich muss mich auch nochmal melden...

    Ich habe mir einen zweiten Pie 3 geholt und meine SD Karte vom System 1 geclont und diese in meinen zweiten Pie gesteckt.

    Nun wollte ich 8bitdo Controller einrichten aber nicht einer lässt sich verbinden.
    Hab verschiedenes probiert. Controller vergessen, Controller verbinden, Pairing reset etc., nichts hilft. Etwas überlegt und die Karte in meinen "Erstellungs-Pie" gesteckt.
    Hier ließen sich die Controller schnell verbinden. Habe das System dann runtergefrahren und in die Karte in den zweiten Pie gesteckt. Mit den vorher gespeicherten Verbindungsdaten konnte ich nun auch hier die Controller verbinden.
    Nachdem ich aber wieder Controller vergessen wähle und neu verinden möchte, geht nichs mehr.

    Irgendwie scheint das System ja mit der Hardware des 1. Pies verbunden zu sein, oder?
    Was kann ich tun um das Problm zu beheben?



  • Hallo ich bin neu in diesem Forum und habe auch eine frage bezüglich des controllers.
    Ich kann ihn zwar mit meinem Raspbeery verbinden ohne Probleme aber lassen sich die tasten nicht Konfigurieren...
    Kann diese Einstellungen 1000 mal durchgehen am ende kann ich drücken was ich will es wird einfach nicht übernommen , der A Knopf funktioniert am PC alles kein Problem aber wehe der Contoller ist am Raspbeery.



  • @kollech87
    Also Du musst bei der Konfiguration die Tasten am Controller drücken, nicht an der Tastatur. Was anderes fällt mir nicht ein.



Want to support us ?

153
Online

79.1k
Users

20.3k
Topics

149.0k
Posts