Newbie braucht Tipps zum Einstieg



  • Hallo Leute,

    Ich will mir endlich einen Rpi 3 kaufen und benötige dazu etwas Hilfe beim zusammenstellen der Komponenten.

    Ich habe zwar das DIY gelesen aber ich hätte da noch ein paar Fragen.

    Also einen RPI 3 soll es werden das ist schonmal klar.

    Sd Karte? Geht da auch mehr als 16 Gb?? Spätestens mit ps spielen oder Dreamcast spielen ist die schnell voll :(

    Brauch ich kein Netzteil für das RPI?

    Welche Kontroller sind gut ? Für den Anfang würden mir auch welche mit Kabel reichen .. Will keine 30 oder mehr Euro ausgeben im Moment nur für einen Kontroller ;)

    Brauch ich später den Bluetooth dongel für Wireless kontroller? Dachte der RPI hat Bluetooth an Bord?

    Wenn ich Kabel Kontroller benutze brauch ich ja mehr als einen USB Port. Kann ich da einen USB anschließen? Wenn ja welche ? Empfehlungen?

    Das sollte erstmal im Moment alles sein was ich wissen möchte, Rest kommt noch ...



  • Moin @freaky69

    Willkommen im Board. Ich kann Dir mein Set-Up nennen, mit dem ich extrem gut unterwegs bin:

    1. RPI3 HIER
    2. Gehäuse inkl. Kühlörper HIER
    3. Netzteil HIER kaufe kein Netzteil, dass weniger als 5V 3A hat
    4. 32GB Class 10 Micro SDHC HIER 64GB gehen auch, aber auf 32GB bekommst Du tausende von Games unter*

    Wegen des Controllers: Falls Du keinen PS3, oder PS4, oder XBOX 360 Controller zuhause rumliegen hast, solltest Du Dir mal DIESE Liste anschauen und Dir dann einen besorgen, der Dir gefällt.

    Das interne Bluetooth wird, aller voraussicht nach, erst ab Version 4.1 von uns unterstützt. Du brauchst also einen BT Dongle, der mit unseres SW kompatibel ist. (Siehe selbe Liste wie oben)

    Der PI hat 4 eingebaute USB Anschlüsse. Brauchst Du mehr, kannst Du auch einen beliebigen USB HUB anschließen.

    Das sollte es erst einmal sein, oder?



  • Danke für die Tips ;)

    Nun noch eine Frage zu der ich leider noch keine Antworten gefunden habe:

    Wenn ich den RPI 3 an einen LCD Fernseher 55" anschließe habe ich dann ein komplettes Bild bei SNES spielen oder nur ein kleines Bild in der Mitte? Und wie sieht es bei den anderen Emulatoren (NES, Megadrive usw.) aus?
    Kann ich da das komplette Bild benutzen? 4:3 ist in Ordnung wenn die komplette Höhe ausgenutzt wird ;)



  • Moin!

    Die Antwort auf deine Frage ist an sich ganz offensichtlich. ;)

    1. Dein TV ist im 16:9 Format
    2. Die Spiele von damals waren fast immer im 4:3 Format

    Dementsprechend wirst Du ein Bild in der Mitte des TVs haben, dass in der gesamten Höhe an deinen TV angeglichen ist und links und rechts schwarze Balken haben wird. Dabei werden allerdings minimale "Verzerrungen" des Bildes in Kauf genommen. Dafür haben wir aber die "Integer Scale (Pixel Perfect)" eingebaut. Die findest Du unter "Spieleinstellungen".

    Darüber hinaus solltest Du, bevor Du irgendetwas Anderes machst, den TV Modus für deinen TV richtig einstellen. Sonst könntest Du später Probleme mit anderen Emus, wie N64, bekommen.

    Dazu machst Du folgendes:

    1. recalbox starten
    2. Dich mit deinem Netzwerk verbinden (solltest Du eh machen, um Spiele einfach auf das Gerät kopieren zu können)
    3. Dich via SSH auf die recalbox verbinden. (Programm: Putty für Windows)
    4. Dich einloggen via user: root und password: recalboxroot
    5. folgenden Befehl ausführen tvservice -m CEA
    6. Dir werden dann verschieden Modi aufgelistet von denen dann einer in klammer (preferred) stehen hat. Beispiel: CEA 4 HDMI
    7. Den Modus notierst Du dir und gehst dann via "Netzwerkumgebung" deines PCs auf den PI
    8. Du findest dann innerhalb des Systemordners eine Datei namens recalbox.conf
      9 Die öffnest Du mit Notepad++, oder UltraEdit32, oder einem Texteditor deiner Wahl, der DOS Formatierungen kann.
    9. Dann suchst Du die Zeile global.videomode=CEA 4 HDMIund änderst alles nach dem = in den Modus, den Du Dir vorher notierst hast.
    10. Speichern
    11. recalbox neustarten.


  • Sehr gut. RPI 3 ist bestellt und das ganze Zubehör welches benötigt wird ;)

    Für welche Konsolen brauch ich denn eigentlich ein BIOS File? Ich hab jetzt für NEO GEO und PSX eins. Welche brauchen denn noch eins? Atari ST glaub ich auch, oder?


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator



  • @freaky69 Lies doch bitte erst unser Wiki. Dort werden die meisten Fragen bereits beantwortet. Ich mach hier mal zu.



Want to support us ?

Join us on :

272
Online

31041
Users

15113
Topics

113723
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.