Amiga Spiele mit mehreren Disketten richtig verwalten



  • Hallo in die Runde,

    ich hätte gerne gewusst, wie ich die Amiga 600 (bzw. 500) Spiele richtig in den Rom Ordner einpflegen muss. Ich habe ein Rom Set in dem jedes Spiel mit allen Disketten sich in einer Zip Datei befindet. Doch funktioniert dann kein Spiel mehr, welches mehr als eine Diskette hat, weil ich kein Diskettenwechsel vollziehen kann.

    Wenn ich sie jeweils in ein Verzeichnis entpacke, kann ich die Disketten zwar Auswählen und alles funktioniert soweit ,dass ich spielen kann, doch beim Scrapen mit Screenscraper wird mir fälschlicherweise jedes Verzeichnis als Container für x Spiele angezeigt, wobei X die Anzahl der Disketten sind, z.B. das Verzeichnis Dune hat 3 Files für jede Diskette also zeigt mir Recalbox an, dass sich im Ordner Dune 3 Spiele befinden. Dazu zeigt es für jede Diskette jeweils das Cover an. Eigentlich auch keine schöne Lösung.

    Wie machen das andere hier?



  • @Voo2 Der Screenscraper ist nicht so schlau um Diskette 1 von 8 zu erkennen. Deshalb legt er dir für jede Diskette ein Bild an. Ich "verstecke" dann die überflüssigen Disketten von Hand. . Oder du scrapst jede Disk1 über den internen Scraper einzeln.
    Diskettenwechsel ist ganz easy.Hab jetzt leider keine Zeit für die genauen Schritte.(reiche ich nach). Wichtig bei Amiga ist ne angeschlossene Maus und Tastatur. Ich nutze eine Funk-Minitastatur. ca.10€



  • Inzwischen bin ich da schon ein gutes Stück weiter.

    Die perfekte Lösung habe ich noch nicht gefunden, aber so wie es jetzt ist, kann ich ganz gut mit leben.

    Ich habe alle IPF Dateien entpackt in einem Verzeichnis liegend. Dann habe ich den Screenscraper benutzt, der alles gescraped hat. Damit ich nicht ein Spiel, welches 8 Disketten besitzt nun 8x in der REcalbox angezeigt bekomme, habe ich mir ein kleines Programm geschrieben, welches die gamelist.xml danach aufräumt und sämtliche doppelte Einträge versteckt und den Favorites Flag entfernt (da es sonst trotz "versteckt" noch immer angezeigt wird.

    Jetzt sieht es schon ganz gut aus :). Schade, dass es von Recalbox selbst nicht irgendwie eine bessere Möglichkeit gibt.


Log in to reply
 

Want to support us ?

212
Online

82.6k
Users

22.8k
Topics

164.3k
Posts