Geänderte Speicherkarte



  • Hallo,
    Ich komme an einem bestimmten Punkt nicht weiter. Folgendes Problem habe ich. Ich habe ein Image meiner 16GB Karte auf eine 32GB Karte kopiert und unter Recalbox wird angezeigt dass die Karte zu 100% genutzt wird. Ich möchte aber noch ein paar Spiele hinzufügen. Wenn ich Google zu dem Problem befrage wird mir gesagt, dass ich in der Raspi-Config eine Einstellung vornehmen muß, damit der Restspeicherplatz freigegeben wird. Jedoch schaffe ich es nicht in besagte Config zu gelangen. Beim Starten von Recalbox soll man die Umschalttaste auf der Tastatur drücken und dann soll ein Auswahl Menü angezeigt werden. Aber bei mir passiert nichts. Wenn ich im laufenden Recalbox Betrieb erst F4 dann Alt F2 drücke, sehe ich den Recalbox Login. Dort kann ich auch etwas eingeben aber ich bin mir nicht sicher was ich dort eingeben soll. Wenn ich root unter Login und recalboxroot unter Password eingeben passiert nicht viel. Nur so ein Symbol was ich nicht deuten kann. Daneben kann man wieder etwas eingeben. Aber alles was ich eingebe endet damit dass das Eingegebene nicht erkannt wird. Weiter komme ich nicht. Ich glaube dass ich einfach ein Brett vorm Kopf habe und mir nur eine Kleinigkeit fehlt um zu verstehen was ich tun soll. Vielleicht kann mir jemand Helligkeit in meine Dunkelheit bringen. Vielen Dank schon mal für eure Hilfe


  • Translator
    Translation Master

    @Holy1962
    Hallo und Willkommen bei uns :)

    Das was du beschrieben hast, ist der Terminal-Zugriff auf deine recalbox. D.h. nachdem du root und recalboxroot eingegeben hast, kannst du mit dich austoben. Z.b. mit

    nano /boot/config.txt
    

    öffnest du dann die config deines Raspis. Am besten du liest dich noch etwas im recalbox Wiki ein. Dort findest du diverse Infos zum Zugriff auf deine recalbox.

    Ich empfehle dir die Software "Putty". Damit kannst du dann von extern (also von deinem PC / Laptop) auf recalbox zugreifen und musst nicht direkt an deiner recalbox arbeiten.

    Zur SD Karte: Ich empfehle dir, das Image neu auf der 32GB zu installieren. Falls du deine Daten (ROMs, Konfigurationen, Scrapes etc) getrennt vom System speichern möchtest, kannst du diese auf einen USB Stick auslagern. So geht bei einer zukünftigen Neuinstallation nichts verloren.


Log in to reply
 

Want to support us ?

Join us on :

200
Online

28829
Users

14645
Topics

110700
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.