SNES Sound Probleme



  • Aloha zusammen,

    ich habe nun schon mehrere Stunden nach meinem Problem gegoogelt und ich bekomme es einfach nicht hin. Ich habe ausschließlich bei SNES Spielen das Problem, dass der Sound sehr verzerrt ist.

    Ich habe beispielsweise bereits alles versucht was in diesem Thread steht (außer RetroPie installieren): https://forum.recalbox.com/topic/4248/sound-probleme-bei-snes-rom-s
    und was in den ersten google Seiten zu dem Thema auftaucht. Nichts scheint zu klappen.

    Ich habe eine Raspberry Pi 3 mit Recalbox 4.0.2 installiert. Per HDMI ist es an einem Fernseher angeschlossen.
    Auch scheinen viele Infomationen, die man so findet schlicht veraltet zu sein, denn snes9x bekomme ich über die config nicht aktiviert. nach dem Neustart setzt er sich auf "default" zurück.
    Genutzt habe ich diese Infos: http://powerpi.de/tipps-und-tricks-fuer-recalboxos-die-retro-gaming-plattform-fuer-den-raspberry-pi-2/

    Auch ein komplett neues aufsetzen von Recalbox verblieb ohne Erfolg.

    Hat hier jemand DEN ultimativen Tipp für mich? Ich bin langsam echt am verzweifeln.


  • Team
    Moderator
    Translator

    @phil1607

    Hallo,

    wie du es beschrieben hast, sind folgende Sachen bereits kontrolliert worden und getestet:

    • TV-Einstellungen (tvservice -m CEA)
    • Die Emulatoren/Cores gewechselt (in der GUI von EmulationStation).
      Wenn du bei einem SNES Spiel in der Liste bist, drücke die "select" taste, wähle "metadaten bearbeiten" und ändere den Emulator/Core. Speichern und Spiel starten. Das gilt dann nur für das gewählte Spiel. Zum testen also gut ;)

    richtig?



  • @abunille
    Hallo,

    fast.

    Ich habe den TV-Service auf folgendes in der config geändert:
    global.videomode=mode 16: 1920x1080 @ 60Hz 16:9, clock:148MHz progressive (das ist der Output den ich mit dem Befehl tvservice -m CEA erhalte)
    Dasselbe unter ----Emulators Choice----
    ;snes.videomode=mode 16: 1920x1080 @ 60Hz 16:9, clock:148MHz progressive
    Dort waren beide Einträge vorher auf CEA 4 HDMI

    Die Emulatorcores habe ich in EmulationStation ebenfalls geändert. Ich habe als Alternative zum "Default" Emulator den Emulator "Libretro". Unter diesem kann ich folgende Cores ausprobieren:

    • CATSFC
    • POCKETSNES
    • SNES9X_NEXT
    • DEFAULT

    diese haben die Ergebnisse teilweise noch weiter verschlechtert.


  • Team
    Moderator
    Translator

    @phil1607

    Guten Morgen,

    bitte erstell mal ein support-archive.
    https://github.com/recalbox/recalbox-os/wiki/recalbox-Support-%28DE%29

    Vielleicht sieht man dort das Problem.


Log in to reply
 

Want to support us ?

Join us on :

258
Online

28917
Users

14669
Topics

110852
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.