8bitdo NES30 Pro Controller Analog-Sticks



  • Hallo Zusammen,
    ich habe gestern einen NES30 Pro Controller getestet.
    Die Einrichtung selbst verlief ohne Probleme (RPi3 Recalbox Version 4.0.2)
    Also Bluetooth Adapter nutze ich den über den Recalstore/Amazon promoteten CSL nano Bluetooth Stick.

    Der Controller selbst ist alles in allem super. Sowohl von der Verarbeitung als auch vom D-Pad und den Buttons her.
    Was mir überhaupt nicht zusagt ist die Funktion der Analog-Sticks.
    Zwar funktionieren diese, aber die toten Zonen zwischen den Achsen sind echt grausam. Es ist quasi nicht möglich in irgendwelchen Games diagonale Bewegungen auszuführen.
    Bewegt man also den Stick von links nach oben wird ein abrupter Richtungswechsel vollzogen den man von anderen Controllern (Dualshock 3, Xbox360) überhaupt nicht kennt.

    Ich schiebe das erst einmal pauschal auf die Firmware des Controllers (nutze die aktuelle Version 2.00). Ich bin der Meinung die Entwickler haben hier die toten Zonen zwischen den Achsen zu groß dimensioniert was flüssige Bewegungen komplett unmöglich macht.

    Vielleicht täusche ich mich aber auch und ich habe irgendwas übersehen oder falsch gemacht.
    Falls dem aber so sein sollte, dann ist es nicht zielführend wenn ihr diesen Controller über euren Store hier promotet. Zumindest nicht solange die Entwickler (ob nun von 8bitdo oder Recalbox) dieses Problem nicht beseitigen.

    Vielleicht kämpft ja hier im Forum jemand mit denselben Problemen oder weiß eine Lösung für das Problem.

    Beste Grüße
    Angeal


  • Translator
    Translation Master

    @Angeal Kannst du uns noch ein paar weitere Details bekanntgeben? Z.b welches System, welche Spiele du getestet hast etc?
    Da ich au einen NES Pro Controller habe, nimmt es mich wunder :)



  • Also beim SNES Emulator fällt es mir z.B. extrem auf bei Mario Kart. Was mich nicht wundert.
    Wo es aber z.B. extrem auffällt ist beim PSX Spiel Crash Bandicoot. Mit nem PS3 (Bluetooth) / PS4 Controller (über USB) keinerlei Probleme. Es lässt sich wunderbar diagonal laufen.
    Aber mit dem NES30 Pro wie gesagt nicht möglich.
    Habe da auch schon einen Thread im Hersteller Forum zu gefunden wo sich Leute über ähnliche Probleme mit den "toten Zonen" zwischen den Achsen beklagen.
    Link: http://forum.8bitdo.com/forum.php?mod=viewthread&tid=858

    Sonst teste einfach mal irgendein Spiel wie z.B. Super Mario 64. Irgendwas wo man diagonale Bewegungen ausführen kann. Ich finde das ist mit den Analog Sticks nicht möglich.



  • Hat sich das noch gebessert?

    Ich bin voll heiß auf deren neue Ankündigung und hoffe, dass die Analogsticks halt anständig laufen. Ansonsten könnte ich mir das Pro Update sparen:
    alt text



Want to support us ?

Join us on :

266
Online

28106
Users

14400
Topics

109025
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.