Systemvoraussetzung für Gamecube und Wii



  • Ich frage mich in den letzten Tagen, was für Systemvoraussetzungen ich benötige um Gamecube und Wii gut zu emulieren.

    Denkt ihr, dass dies aussreicht?

    Intel® Core™ i5 2400
    4x 3,10 GHz
    RAM 4 GB
    On Board Grafikkarte



  • Sollte ausreichen.
    Ich habe recalbox auf meinem Intel NUC D54250WYK mit i5-4250u ausprobiert und Gamecube und Wii laufen damit.
    Nur leider kann ich mit meinem per Bluetooth verbundenen PS3-Controller nichts steuern (auch der Hotkey-Button funktioniert nicht, weshalb ich dann nicht mehr aus dem jeweiligen Gamecube bzw. Wii-Spiel herauskomme und den Rechner per Power-Button ausschalten muss). Bei allen anderen von mir getesteten Systemen (NES, Gameboy, SNES, MegaDrive, N64 usw.) funktioniert die Steuerung hingegeben problemlos.
    Deswegen nutze ich derzeit lieber batocera, weil da funktioniert die Steuerung (zumindest bei Gamecube, Wii hab ich noch nicht getestet) problemlos out-of-the-box. Zudem ist in batocera eine aktuellere Kodi-Version integriert und man kann auch dort mit dem PS3-Controller alles steuern (bei recalbox muss ich zum Bedienen von Kodi eine Tastatur anschließen, weil die Steuerung per PS3-Controller (warum auch immer) nicht funktioniert).



  • soo gamecube läuft einwandfrei.
    die wii ist einfach nur am ruckeln, keine ahnung woran es liegt...



  • Wie hast du das hinbekommen, dass bei Gamecube die Steuerung funktioniert?
    Welche(n) Controller verwendest du?
    Und funktioniert bei dir die Steuerung von Kodi über den Controller?

    Edit:
    Ok, habe den Tip aus diesem Thread befolgt und den Treiber über den recalbox-web manager von "Bluez 5" auf "Offiziell" umgestellt und jetzt funktioniert die Steuerung sowohl in Kodi als auch bei Gamecube :)

    Allerdings blinken bei meinem original Sony PS3 Sixaxis Controller (Model: CECHZC1E, also kein DualShock 3 sondern nur der Sixaxis ohne Vibration) nun alle 4 LEDs durchgehend.
    Vorher mit dem "Bluez 5"-Treiber leuchtete immer nur die 1. LED dauerhaft (teilweise aber auch nur einmal kurz und dann gar keine LED, der Controller funktionierte jedoch trotzdem problemlos).
    Werde dann gleich noch den "Shanwan"-Treiber ausprobieren.
    Habe aber auch noch originale Sony PS3 DualShock 3 Controller (Model: CECHZC2E, CECHZC2E A und CECHZC2E A1), die ich auch noch mit allen drei Treibern ausprobieren werde um dann zu schauen, wie sich die LEDs verhalten und mit welchem Treiber sich alles problemlos steuern lässt (inkl. Gamecube und Kodi).

    Edit2:
    Komme leider nicht per Hotkey+Start aus dem Gamecube Emulator heraus :(

    Edit3:
    Auch mit dem "Shanwan"-Treiber blinken alle 4 LED an meinem PS3 Sixaxis Controller dauerhaft (Steuerung funktioniert aber).
    Schade, dass man Gamecube nicht per Hotkey+Start beenden kann, sondern nur per ESC-Taste einer angeschlossenen Tastatur (oder halt durch Ausschalten/Neustarten des PCs per Power/Reset-Knopf) :(

    Was ist eigentlich der Unterschied bei den PS3 Bluetooth Treibern "Bluez 5", "Shanwan" und "Offiziell"?



  • This post is deleted!


  • @joinski
    ich verwende ps3 controller mit "offiziell" funktioniert alles einwandfrei und gamecube läuft richtig schön flüssig.
    ist echt ein Traum :)
    weiß auch nicht genau was der unterschied zwischen bluez 5, shanwan und offiziell ist.

    Wie sieht es bei dir aus mit der Wii Konsole, bei mir ruckelt es wie sau.... :(
    funktioniert die bei dir?



  • Könnt ihr mir sagen wie die es_systems.cfg dazu aussehen muß?
    Ich versuche den gamecube am RaspPi zum laufen zu bekommen habe aber nur das hier gefunden:

    <system>
    <fullname>GameCube</fullname>
    <name>gamecube</name>
    <path>/recalbox/share/roms/gamecube/</path>
    <extension>.iso .ISO .gc .GC .gcz .GCZ</extension>
    <command>python /usr/lib/python2.7/site-packages/configgen/emulatorlauncher.pyc %CONTROLLERSCONFIG% -system %SYSTEM% -rom %ROM% -emulator %EMULATOR% -core %CORE% -ratio %RATIO%</command>
    <platform>gamecube</platform>
    <theme>gc</theme>
    </system>

    Da fehlt mir aber bestimmt noch was, weil die Spiele nicht starten.



  • ääähm brauchst nicht am raspberry probieren, der hat viel zu wenig performance.... das höchste der gefühle am raspberry pi ist die dreamcast :)



  • ach, das pfeift schon :) Ich würds trotzdem gern mal versuchen.



  • @josua-reinhardt

    Wii habe ich noch nicht richtig getestet. Also nach dem Starten kommt dieser Bildschirm mit dem Wii Remote und danach der Text:
    "Communications with (Wii Remote Symbol) have been interrupted. Press A without touching the Control Stick on (Nunchuk-Symbol)"
    Ich kann dabei auf dem PS3-Controller drücken, was ich will... es passiert nix.
    Wie hast du Wii zum Laufen bekommen?

    Achja, hier mal das Ergebnis meines Tests der verschiedenen PS3-Controller in Verbindung mit den unterschiedlichen Treibern:
    CECHZC2E -> gleiches Verhalten wie mit CECHZC1E (mit "Bluez 5"-Treiber = 1. Controller LED leuchtet durchgehend bzw. nur einmal kurz, dann alle LEDs aus, Controller funktioniert trotzdem, aber nicht in Kodi oder Gamecube. Mit "Offiziell"-Treiber funktioniert alles, also auch Kodi und Gamecube, aber alle 4 LEDs blinken dauerhaft. Mit "Shanwan"-Treiber das Gleiche wie bei "Offiziell")

    CECHZC2E A -> mit Bluez 5" Treiber = 1. LED leuchtet dauerhaft, Steuerung von Kodi und Gamecube nicht möglich. Mit "Offiziell"-Treiber 1. LED leuchtet dauerhaft, Steuerung von Kodi und Gamecube funktioniert :). "Shanwan"-Treiber nicht mehr getestet, da mit "Offiziell" alles einwandfrei läuft.

    CECHZC2E A1 -> gleich wie bei CECHZC2E A


Log in to reply
 

Want to support us ?

Join us on :

371
Online

31156
Users

15125
Topics

113811
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.