PS4 Controller Pairing funktioniert nicht



  • Huhu Leute, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

    Mein Problem ist, das ich einfach den PS4 Controller (Original) nicht gekoppelt bekomme mit der neusten Version von Recalbox.

    Was ich bisher versucht habe:

    Controller auf PS Taste einschalten und danach Reset Loch auf der Rückseite betätigt. (Mehrfach versucht)
    Danach in den Pairing Modus versetzt mit Share und PS Taste.
    Suchlauf in Recalbox gestartet, Controller unter "Wireless Controller" gefunden.
    Danach kommt immer: "Verbindung mit Controller fehlgeschlagen". Egal wie oft ich den Suchlauf neu starte oder den Controller resete.

    Zweite Runde war der Versuch mit nem USB Kabel.
    Dort lässt sich der Controller verbinden, belegen und nutzen.
    Aber beim rausziehen und dem Versuch danach Kabellos loszulegen, connected er nicht.

    Ich habe viel in Google gelesen, aber irgendwie will es nicht.

    Andere Controller funktionieren soweit, also der Wii u Controller, PS3 Pads, Wiimotes.... Aber das PS4 Pad spielt die Diva 🙂

    Falls jemand noch ne Lösung kennt oder etwas was ich versuchen könnte, bitte schreiben. Danke für eure wertvolle Zeit, ich weiß es zu schätzen.

    LG

    Hodges



  • @hodges

    Versuch es mal anders herum.
    Also nach dem Resetten des Controllers über den kleinen Button hinten erst in Recalbox den Suchlauf starten und danach Share + PS Taste so lange gedrückt halten, bis die LED vom Controller schnell blinkt.
    Ich meine es hatte bei mir so mal funktioniert (war aber auch nicht die derzeitige RC3 von Version 6 mit der ich es gemacht hatte, sondern mit ner älteren Version von Recalbox, weiß aber nicht mehr welche genau es war). Es funktioniert aber so auf jeden Fall mit dem Fork von Recalbox (Batocera). Und die Anleitung dazu hatte ich hier im Recalbox-Forum gefunden ^^

    Was für einen Bluetooth-Dongle verwendest du? Nicht, dass es evtl. daran scheitert. Also am besten, falls möglich, mal mit nem anderen Bluetooth-Dongle testen.
    Hatte nämlich irgendwo mal gehört, dass PS4-Controller da etwas wählerischer sein sollen, als andere Bluetooth-Pads (kann mich aber auch irren).



  • @joinski

    Danke für die Antwort!
    Ich hätte dabei schreiben sollen, das ich den Raspberry Pi 3b+ benutze, der hat ja integriertes Bluetooth.
    Jedenfalls hat es so geklappt wir du sagtest ABER, nach einem neustart von Recalbox, connected das Pad nicht mehr.
    Dann muss ich es jedes mal neu anlernen.
    Wenn ich wie von dir beschrieben vorgehe, wird die LED vom Controller dunkelblau, also connected.
    Starte ich jetzt die Recalbox neu, wird die LED am Controller nur hellblau. Dann kann ich aber nix machen also es reagiert nicht auf eingaben.
    Erst ein neu anlernen lässt es wieder connecten (Dunkelblaue LED).
    Aber wie ich gerade noch festgestellt habe, macht der Wii u Controller das gleiche, also Synct problemlos, aber beim Neustart muss ich neu anlernen.
    PS3 Pads funktionieren hingegen auch nach einem Neustart.
    Ich werde mal von der RC3 wieder auf die RC2 gehen, dort funktionierte der Wii u Controller einwandfrei.



Want to support us ?

251
Online

81.4k
Users

22.2k
Topics

161.3k
Posts