Recalbox 7.0

N64 auf pi3B



  • Puh Hallo alle zusammen,
    Bin seit langem nicht mehr aktiv gewesen.
    Trotz neuem Update ruckeln die n64 spiele bei mir wie blöd
    Habe eine PI 3B.

    kann mir da wer helfen

    Vielen lieben dank und schöne besinnliche tage



  • This post is deleted!


  • ich selber habe keinen raspberry pi aber hier
    wird geraten sogar für die N64 Emulation selber den Raspberry zu übertakten. Keine Ahnung ob man das auch für den 3er machen muss. Die recalbox bietet da glaube ich in einem einstellungsmenü etwas selber an. Ansonsten schau dir mal das hier an.



  • Ja auf jedenfall übertakten. Auf die Kühlung nicht vergessen denn wird der Raspi zu warm taktet er runter.

    Weiters noch die Shader und Spielereien abschalten....er braucht jedes MHZ und MB für den Emulator.
    Automatisches Speichern etc auch deaktivieren.
    Mit den Bilschirmauflösungen auch herumprobieren....

    Alles in allem eine große Spielerei.... 🙂
    Such mal in den Internationalem Forum ... glaube da gabs mal nen Thread zur Optimierung ...



  • Ok danke
    Hat es auch was mit dem kleinen gelben Blitz oben zu tun oder wofür steht dieser

    werde es mal ausprobieren
    die neuste Version hat ja übertakten mit drin

    werde mir noch die zusätzlichen kühl Elemente bestellen

    vielen Dank schon mal



  • Oder empfiehlt es sich ein anderer einplatinen Computer wegen den n64 spielen



  • Der kleine Blitz sagt aus das dein Raspi zu wenig Strom bekommt und runtertaktet.

    2,5 Ampere aufsteigend ist empfohlen. Ein Ladenetzteil für ein Smartphone ist viel zu schwach.



  • Ok welches empfiehlst du
    habe das mit normalen Handy

    ein ein Teil Netztstecker wäre da besser oder?

    wie schaut es denn aus mit der Alternative ob es daran liegt
    oder am Netzteil



  • Hoi,

    ich verwende zum Beispiel dieses Netzteil. Wie Ronny sagt, mindestens 2,5A. Mit dem Netzteil vom Handy wird's nichts.

    Wichtig ist außerdem, dass man eine schnelle SD-Karte verwendet.

    Wenn ein Spiel trotzdem ruckelt, dann würde ich einmal probieren, dass du für dieses Spiel einen anderen Emulator/Core verwendest. Das kann man in den Advanced Settings einstellen. Hilft manchmal 🙂



  • Netzteile bekommst überall aber auf die Ampere achten.

    Ja schnelle SD karte ist pflicht. Was bei mir auch geholfen hat (merkt man bei PS1 Videos) eine externe schnelle Festplatte.


Log in to reply
 

Want to support us ?

183
Online

79.1k
Users

20.3k
Topics

149.0k
Posts