Competition Pro Retro



  • Hallo alle Zusammen,

    ich möchte mir den Competition Pro Retro kaufen. Mit dem PS3-Controller ist es einfach nicht das gleiche die Amiga und C64 Spiele zu spielen .

    Also das wird der Joytick: https://icomp.de/shop-icomp/de/shop/product/competition-pro-retro.html

    Nun habe ich noch Fragen zum Anschluss. Was ist der beste Weg?
    a) Über GPIO (ohne Verzögerungen?) und klappt das auch mit 2-3 Knöpfen, da ich den Joystick modifizieren möchte? http://wiki.icomp.de/wiki/DB9-Joystick

    b) Oder gibt es einen guten Adapter auf USB ohne Verzögerungen?
    Wer hat hier erfahrungen und funktioniert der USB-Adapter auch unter Windows 10 ?

    c) In der Dokumentation gibt es einen Link zum Thema DB9-Support. Leider gibt es die verlinkte Seite nicht (noch nicht). Was bedeutet die Option in der Config-Datei und wann muss sie aktiviert werden? Nur bei GPIO oder auch bei USB?

    DB9 Controllers

    Enable DB9 drivers for atari, megadrive, amiga controllers (0,1)

    controllers.db9.enabled=0

    db9 arguments

    controllers.db9.args=map=1

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Anregeungen :)

    Gruß
    Gordi



Want to support us ?

Join us on :

346
Online

31114
Users

15121
Topics

113782
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.