Prboom, Residualvm und Diverses..



  • Hallo in die Runde.

    Bei mir haben sich diverse Probleme angehäuft, vielleicht kann man auf diesem Wege einige lösen :)

    Kurz zur Info: Auf meinem Pie3 läuft die aktuellste Recalboxversion, clear install. Roms etc. hab ich extern auf nem USB Stick ausgelagert.

    Problem 1: Prboom

    Weder über die standard .wad, noch über die doom2.wad hab ich Joypad unterstützung. Angeschlossen sind ein 360 Pad per USB Dongle und ein Dualshock 4 per BT. Beide funktionieren bei den anderen Emus wunderbar. Nur bei Doom geht garnix. Nur über Keybord.
    Woran kann das liegen?

    2: Money Island 4 per Residualvm

    Ich hab alle benötigten Daten kopiert, die Ordner richtig benannt und das Game wird auch unter Scumm erkannt. Es startet, es durchläuft auch den File-check beim ersten start ohne probleme. Wenn aber dann am Anfang die Credits laufen und ich Start drücke, bleibt das Bild bei den Credits stehen, das Spiel läuft aber weiter (die Scene an der Guybrush an den Mast gebunden ist).
    Theroetisch könnte man jetzt weiterspielen, aber es wird nur sehr langsam auf Eingaben reagiert und ich seh halt nix wegen dem Standbild.
    Habs mit mehreren Dateien und selbst mit der PS2 Version versucht -immer mit dem selben ergebnis.
    Google findet auch keine Lösung. Entweder spielt das keiner, oder ich bin der einzige mit dem Problem.

    1. Bild im Recalbox Menü

    Als letztes hab ich noch das kleine Problem, das im Menü das Bild ein bisschen zu groß dargestellt wird. Die Icons am unteren Bildrand kann man z.B. gerade noch so erkennen. Das Bild müsste also horizontal und vertikal etwas kleiner gemacht werden. Im Wiki hab ich nur Lösungen zu Auflösungsproblemen in diversen Emus gefunden, nix fürs Menü!?

    So, ds war jetzt recht viel Text. Aber vielleicht liest es sich ja trotzdem der ein oder andere durch. ;)



  • @guybrush_5
    Hi
    1 problem:
    Benutze Xbox360 usb controller und der funktioniert ohne Probleme. Vielleicht muss du in Retroarch Menü was umstellen? Keine Ahnung.
    2 problem:
    Monkey Island 4 ist unsupported game bei Residualvm. Her das link http://wiki.residualvm.org/index.php/Escape_from_Monkey_Island
    Kannst sich selber durchlesen.
    3 problem:
    Wenn dein Recalbox am TV hängt kannst dein TV auf PC Modus oder als Monitor Modus einschalten dan bekommst auch perfekte Darstellung.
    In Recalbox.conf kannst auch "global.videomode=" ändern
    Kannst auch über Recalbox - Manager deine Recalbox.conf bearbeiten.



  • @leobo71

    Danke schonmal für deine Hilfe!

    Ich hab das Problem bei Prboom gefunden.
    Ich wollte ne custom config laden und hatte mir dazu den passenden Eintrag in die prboom.cfg geschrieben.
    Ich dachte eigentlich, ich hätte den Eintrag wieder gelöscht - war aber nicht der Fall, deswegen hat der wohl immer nach ner anderen config gesucht und nix gefunden.

    Controller Support is also wieder da, was mich zur nächsten Frage bringt: Gibts ne Möglichkeit, die Sticks so zu konfigurieren (mit ner custom config bsw.) das ich Vor\Zurück und Strafen auf dem linken Stick habe, und die seitliche Drehung auf dem rechten? Das Problem ist, das der linke Stick scheinbar als ne Art Mouse erkannt wird, d.h. selbst mit der Belegung wie oben beschrieben, macht der immer noch ne Drehung, obwohl er nur Strafen sollte. Imo so nicht spielbar.

    Das Monkey island kein vollen Residual Support hat wusste ich. Aber es ist ja scheinbar möglich es trotzdem durchzuspielen. Zumindest auf dem PC. Jetzt is halt die Frage wie sehr sich Residual auf der Recalbox von der PC-Version unterscheidet..

    Dein Tipp mit mit dem Modus ändern am TV hat funktioniert!
    Ein Problem weniger! :)



  • @guybrush_5 Super das mindestens ein problem weniger hast.
    Das mit dem controller usw. habe keine Ahnung. Weiss ich nur das gibts noch Doom für andere Systeme wie Nintendo 64, NES, PSX, SNES usw. Vielleicht dort ist das Steuerung besser.
    Monkey Island 1, 2, 3 laufen wunderbar teil 4 habe nicht gefunden im netz.
    Spielbar ist sie schon aber nur teilweise und glaube nicht alle Kapitel.
    Hast du versucht über DOS zum spielen?



  • @guybrush_5 Schau sich bei SEGA 32X DOOM läuft perfekt und grafisch ist das selber wie bei Prboom.



  • @leobo71

    Die 32X Version kannte ich bis eben noch nicht. Aber ich muss sagen, die sieht grafisch schlechter aus als die PSX Version; und die sieht schon schlechter aus als aufm PC. Laufen tun die alle natürlich super, aber die Controllerunterstützung is da von Haus aus noch schlechter. Da is mit rechtem Stick gleich garnix. Hat halt damals keinen gejuckt^^

    Kennst du die Doom 3 BFG Edition? Die hab ich damals auf der PS3 gespielt, da hatten Doom 1 und Doom 2 ne ordentliche Pad Anpassung. So hätte ich das gerne auf der Recalbox. Denn die PS3 nochmal auszumotten, das muss nicht zwingend sein.



  • @guybrush_5 OK sorry. Spiele dieses game nicht. der Prboom version seht auch nicht besser wie auf dem Sega 32X system. Vielleicht gibts DOS version? Da kann sie besser aussehen und vielleicht controller kannst besser konfigurieren. Schaue ob ich was finde.



Want to support us ?

Join us on :

365
Online

31156
Users

15125
Topics

113811
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.