Zugriff mit Terminal Mac



  • möchte gern meine Roms auf das Nas verlegen und bin gerade dabei dieses zu probieren
    Warum bekomm ich mit dem terminal undder aktuellen version keinen Zugriff ?

    ssh root@pi-ip
    danke



  • @marcsmily

    Hallo,
    irgendeine Fehlermeldung?
    Ist dein pi mit dem Netz verbunden?



  • @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
    IT IS POSSIBLE THAT SOMEONE IS DOING SOMETHING NASTY!
    Someone could be eavesdropping on you right now (man-in-the-middle attack)!
    It is also possible that a host key has just been changed.
    The fingerprint for the ECDSA key sent by the remote host is
    SHA256:G4YqBS+uecOZi3CuW8fnVKTxeAEhdE7zJ4Nv3M/Pjus.
    Please contact your system administrator.
    Add correct host key in /Users/alua/.ssh/known_hosts to get rid of this message.
    Offending ECDSA key in /Users/alua/.ssh/known_hosts:4
    ECDSA host key for 192.168.11.48 has changed and you have requested strict checking.
    Host key verification failed.



  • @marcsmily

    Dein Mac möchte dich beschützen :)
    Öffne ein Terminalfenster und gebe folgendes ein:

    open /Users/DEINBENUTZERNAME/.ssh/known_hosts

    Suche die IP vom pi und lösche die Zeilen die mit der IP zusammenhängen.
    Speichern, schließen, fertig.



  • danke,
    wusste garnicht,s das mein mac sich so um mich kümmert,
    aber bei retropie hatte ich was noch nicht



  • @marcsmily

    Das passiert mir bei jeder Neuinstallation.
    Hat auch nichts mit Recalbox zu tun.

    http://www.sonoya.com/mac-anleitung-known_hosts-editieren-wenn-ssh-im-terminal-nicht-moeglich-ist.html



  • so weiter gehts jetzt muss ich der Recalbox noch sagen wo meine Roms liegen,
    diese Erlärung verstehe ich auch nicht
    Das share device habe ich schon auf network umgestellt aber den Rest verstehe ich nicht
    meine Roms liegen auf 192.168.11.29/emu/roms
    hier die Beschreibung

    Now, edit the file /boot/recalbox-boot.conf with your favorite editor (nano, vi)

    Replace the line :

    sharedevice=INTERNAL

    with the line :

    sharedevice=NETWORK

    to tell the Recalbox that the contents of the folder /recalbox/share must be mounted from a network share (not from the SD card)

    It is now necessary to specify login information to the NAS. For that, two possible options :

    basic commands : sharenetwork_<nfs|smb><[0-9]>=<SHARE|ROMS|SAVES|BIOS>@<NAS>:<shared folder>:<options>
    advanced commands : sharenetwork_cmd<[0-9]>=<command to execute>
    

    Example :

    sharenetwork_smb1=ROMS@192.168.0.1:recalbox/roms:username=recalbox,password=recalbox
    sharenetwork_smb2=SAVES@192.168.0.1:recalbox/saves:username=recalbox,password=recalbox

    Other example, with advanced commands :

    sharenetwork_cmd1=mount -o port=2049,nolock,proto=tcp 192.168.0.1:/Documents/recalbox /re



  • danke Problem ist gelöst

    roms über Netzwerk mit meiner Synology funktioniert super, wichtig ist ein Netzwerkkabel zu verwenden, sonst geht es nicht



  • Hallo,

    ich versuche das auch hin zu bekommen. Hab die beta 2018-11-13 installiert.

    Per vi habe ich in der /boot/recalbox-boot.conf auf sharedevice=NETWORK geändert.

    Aber wo gebe ich nun sharenetwork_smb1=ROMS@192.168.178.1:recalbox/share(richtig?)/roms:username=recalbox,password=Recalbox?
    Hab ich als extra Zeile in der recalbox-boot.conf versucht, dann wieder raus gelöscht und einfach im cmd eingegeben.
    Zeigt auch nach reboot und Spieleliste aktualisieren keine Wirkung.

    In der Fritzbox habe ich einen extra Benutzer recalbox mit Passwort Recalbox mit r/w Rechten für den Pfad, in dem recalbox/share/roms/ liegt eingerichtet.

    Also kommt im Pfad vor recalbox raus... Dann recalbox, share, roms bzw. saves.

    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Danke!



Want to support us ?

Join us on :

319
Online

31143
Users

15123
Topics

113791
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.