Recalbox auf PI Zero W ohne Tastatur



  • Hi,
    wie kann ich denn Recalbox auf einem PI Zero W ohne Tastatur installieren?
    Ein entsprechenden image um alles gleich richtig auf die SD Karte zu schreiben habe ich unter https://archive.recalbox.com/ leider nicht gefunden.
    Angeblich soll doch aber 4.1 den Zero unterstützen?


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @hagen_fenris

    Guten Morgen,

    für deinen PI Zero W kannst du das Image vom Pi 1 nehmen.
    Zum reinen Installieren wird keine Tastatur benötigt.



  • Nehm ich dann das "Burnable Image" von https://archive.recalbox.com/
    oder die Zip von https://github.com/recalbox/recalbox-os/releases ???


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @hagen_fenris

    Was dir lieber ist.
    Mit 4.1 habe ich zur Installation bisher nur das Image getestet.



  • Das hab ich jetzt mit Etcher auf die SD Karte installiert.
    Wie kann ich denn nun mein WiFi konfigurieren?
    Hab leider keine Tastatur am Zero W


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @hagen_fenris

    Hast du auch keinen Controller verbunden?
    Mit dem Controller kannst du über die "Bildschirmtastatur" deine Daten eingeben.



  • Ich hab einen PS3 Sixaxis Controller über USB angeschlossen...der wird aber scheinbar nicht erkannt.
    Auch per Bluetooth lässt sich recalbox nicht bedienen.


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @hagen_fenris

    Versuche mal bitte folgendes (falls nicht schon genauso getestet).

    PS3 Controller (falls über USB noch verbunden) abstecken.
    PS Taste drücken, dann auf der Rückseite des Controllers mit einem Zahnstocher o.ä. den Controller "resetten".
    Dann den Controller per usb an den pi. (nichts drücken, nur etwa 10 bis 15 sekunden lang warten).
    Jetzt den Controller von USB trennen, und dann den PS Knopf betätigen.



  • Irgendwie hat der Controller jetzt 1x funktioniert und ich konnte das Wlan einrichten.
    Jetzt bekomm ich aber nur noch einen schwarzen Bildschirm.
    Unten in der Mitte ist das recalbox-logo und es steht dort noch folgendes:
    4.1.0-master-rpi1.2017-10-12-19-13-39-36064903 2017*10/10 21:


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @hagen_fenris

    Wann kommt der schwarze Bildschirm?
    Wie groß ist deine micro sd Karte?



  • Die SD ist 32GB groß.
    Wann genau die Meldung kam, kann ich leider nicht mehr sagen.
    Aktuell kämpf ich wieder mit dem Controller....Diesmal ist der Akku leer :(

    Den PI Zero W muss man auch übertakten, da der RPI1 nur mit 700MHz läuft.
    Im Menu hab ich deshalb TURBO eingestellt.
    Was genau wird da alles verstellt?
    Beim RetroPIE hatte ich auch die GPU etwas übertaktet.


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @hagen_fenris

    Was genau verstellt wird kann ich dir nicht sagen.
    Schau mal in deine config.txt Datei, dort sollte es drin stehen.
    https://github.com/recalbox/recalbox-os/wiki/Ändern-der-config.txt-Datei-%28DE%29

    Gibt es ansonsten Neuigkeiten?



  • Hi,
    war ein paar Tage nicht am PC.
    Mit recalbox bin ich schon etwas weiter gekommen...konnte auch mal die ersten paar Runden zocken :)

    Allerdings macht der PS3 Controller immer noch Probleme.
    Wenn ich recalbox starte, etwas warte, bis Emulationstation geladen ist und dann die PS-Taste am Controller drücke, blinken alle LEDs am Controller ein paar mal, dann kurz die 1 und dann geht am Controller gar nichts mehr.
    Ich muss diesen dann erst hinten mit dem Taster reseten.
    Anschließend kann ich den Controller über die PS-Taste mit dem raspberry bzw. recalbox nutzen.

    Seltsam ist außerdem, dass ich das root passwort ändern kann, dieses auch gespeichert wird aber nach ein paar reboots plötzlich wieder auf dem standardpasswort steht.


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @hagen_fenris

    Mmhhh, du könntest den Treiber mal wechseln.
    Gehe mal bitte in den Webmanager:
    Windoof: http://recalbox
    Linux/Mac: http://recalbox.local

    Im Webmanager auf recalbox.conf
    Dann scrollst du ca. bis in die Mitte zu "D - Controllers"
    Suche den Eintrag controllers.ps3.driver=bluez
    und ändere ihn in controllers.ps3.driver=official

    EDIT: Alternativ kannst du bei Bedarf auch
    controllers.ps3.driver=shanwan testen.

    Speichern nicht vergessen ;)
    Sicherheitshalber jetzt einen Neustart durchführen (kannst du auch über den Webmanager, "support" -> reboot).

    Vielleicht klappt es dann besser.

    Mit dem root Passwort muss ich momentan passen.



  • Mit dem offiziellen Treiber bekomm ich gar keine Verbindung.
    Alle LEDs am Controller blinken ständig.


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @hagen_fenris

    und mit "shanwan"?



  • Mit "shanwan" sieht gut aus.
    Beim ersten mal hat er sich jetzt jedenfalls direkt verbunden.
    Danke, werd noch ein paar mal neu starten :)


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @hagen_fenris

    Ich drück dir die Daumen ;)



  • Hmmm...jetzt gehts schon wieder nicht mehr....


  • Moderator
    Team
    Moderator
    Translator

    @hagen_fenris

    Starte ein paar mal neu.
    Ist es so das er sich "manchmal" verbindet, "manchmal" aber auch nicht?

    Wenn ja:
    Wie es scheint liegt das Problem nicht unbedingt bei dir.
    Scheint ein 4.1 bug zu sein.
    Behebung wird dann sehr bald sein denke ich.


Log in to reply
 

Want to support us ?

Join us on :

225
Online

25474
Users

13347
Topics

101135
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.