MicroSD Klonen von 64GB auf 128



  • moin leute

    vorab: sorry das ich soviele fragen stelle :-)
    bin neu hier und muss mich erst "einfinden" :-P

    nun zu meinem anliegen

    ich habe eine 64gb karte und will diese auf eine 128gb klonen. meines wissens nach wird dann aber die 128gb karte auch als 64gb erkannt obwhl sie ja mehr speicher hat.

    wie kann ich die partition anpassen damit sie funktioniert ?

    PS: ich nutze einen mac und brauche nach möglichkeit entsprechende software dafür

    danke euch vielmals


  • Translation Master
    Team

    Wozu klonen? Kopiere einfach die Daten von der einen Karte auf die andere. Dass Du die 128er vorher mit recalbox bestücken musst ist klar, oder?

    Ansonsten wäre das Tool der Wahl gparted, wenn Du unbedingt klonen und danach die Partitionsgrößen verändern willst.
    Viel zu Aufwändig, kann man aber machen...



  • @Nachtgarm

    Wie genau meinst du das ?

    Nur das ich es richtig verstehe: die neue 128gb Karte mit dem pi neu aufsetzen und danach von der einen auf die andere Karte kopieren ?


  • Translation Master
    Team

    Genau! *recalbox auf die 128 GB Karte aufspielen und einmal auf dem PI starten. Danach dann einfach alle Ordner von der 64 GB Karte auf die 128 GB Karte kopieren.

    Wenn Dir das via Terminal zu kompliziert ist, mach es wie folgt.

    1. Pi mit 64 GB Karte starten
    2. via Explorer/Finder auf den PI zugreifen
    3. Alles auf deinen Rechner kopieren
    4. Pi herunterfahren
    5. 128 GB Karte in den Pi einlegen und starten
    6. Installation von recalbox abwarten
    7. Netzwerkverbindung herstellen und wieder per Explorer/Finder auf den PI zugreifen
    8. Alle lokal gespeicherten Ordner auf die 128 GB Karte kopieren.
    9. Pi neustarten

    ODER ins WIKI gucken: SD Karte klonen und anschließend mit gparted die share-Partitionsgröße ändern.



  • @Nachtgarm

    man was würde ich ohne dich machen :-)

    Danke dir

    Ich habe hier noch was gefunden ! das sollte doch auch klappen oder ?

    http://powerpi.de/sd-karte-klonen-so-einfach-erstellst-du-ein-backup-oder-zweitsystem/


  • Translation Master
    Team

    @pillemats Warum suchst Du dir eine "weitere Lösung", die für Dich nicht funktioniert, wenn ich Dir schon 2 gegeben habe, die auf jeden Fall funktionieren werden? Das "USB Image Tool" ist für Windows und nicht für MacOS...

    Darüber hinaus macht das Tool genau das Gleiche, wie der SD Formatter, oder der ApplePi Baker.



  • @Nachtgarm

    Das habe ich zeitgleich gesucht... bzw. gefunden
    Also geht das in meinem Fall nicht ? Windows habe ich zur Not da


  • Translation Master
    Team

    @pillemats, wenn Du Windows da hast, hast Du mittlerweile 5 Lösungen vorliegen...



  • ich werde es nachher testen und berichten was am besten geklappt hat danke



Want to support us ?

Join us on :

201
Online

28137
Users

14415
Topics

109105
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.