WHDload rb7.1.1 intel retroarch-core puae



  • Hallo,

    ich teste gerade whdload-pakete von whdownload.com. Das sind eigentlich die optimiertesten pakete die es gibt. Starten auch alle unter windows retroarch-puae, fs-uae, winuae und so weiter ohne Probleme.

    In der Recalbox starten nur ein paar. Meistens bekomme ich einen leeren Dateidialog der Workbench oder eine Mitteilung, dass das Kickstart nicht gefunden werden konnte (40068.A1200.rom, statt dem recalbox-standard kick40068.A1200.rom).

    Ein paar whdloads (Humans-De und Pinball Dreams) starten aber ohne Probleme im Amiga600 und 1200er Verzeichnis.

    Weiß jemand wie man die Recalbox whdload kompatibel bekommt mit dem PUAE Core? Entweder führen alle Anleitungen dazu auf leere wikiseiten oder es wurde nur der aminerry arm core berücksichtigt.

    Und ja ich teste Alles auf einem frischen RecalBox-System. Init und dann gleich die roms(zip,lha) in den Amiga1200er Ordner oder 600er und dann gestartet. Wenige gehen die meisten gehen nicht. Mich wunderts nur das der FS-UAE und der Linux/Win-Core diese whdload ebenfalls anstandlos akzeptiert, außer der recalbox core.

    Thx



Want to support us ?

259
Online

81.3k
Users

22.2k
Topics

161.1k
Posts