Filter, Shader und Helligkeit der Spiele



  • Hallo,
    ich habe mir nun doch noch einmal ein Cabinet mit einem Raspberry zugelegt und nutze Recalbox (bislang Retropie).
    Mit Recalbox habe ich bislang wenig Erfahrung.
    Was mir auffällt bzw. Fragen und Probleme:

    1. Ich habe in den Spieleinstellungen "glätten" und "Scanlines" aktiviert. Die meisten Spiele (SNES, Mega Drive etc) sind aber sehr pixelig. Ich habe das Display (24") schon auf 4:3 angepasst. In einem Menu, welches ich aufrufen kann, ist es möglich, Filter aufzurufen. Da muss ich mich wohl erst noch durchwühlen. Aber ich kann die Filter nicht speichern. Es kommt immer die Meldung, daß nicht gespeichert werden kann. Ich kann die Filter doch sicher über eine Konfig Datei GLOBAL über SSH anpassen?

    2. Die Helligkeit (wohl Gamma) ist in den Menus einwandfrei. Sobald es aber zu den Games selbst geht (egal welcher Emulator), ist das Bild zu hell. Kann ich das anpassen?

    komme aus 91522 Ansbach. Falls es in der Nähe jemanden gibt. 🙂

    danke



Want to support us ?

200
Online

80.3k
Users

21.5k
Topics

157.2k
Posts