Raspberry Pi 4

For information, Recalbox IS NOT compatible with Raspberry Pi 4 yet.
Pour information, Recalbox N'EST PAS encore compatible avec le Raspberry Pi 4.

The Recalbox Team.

UAE Konfigurationsdatei/en werden nicht gespeichert



  • Hallo,
    soweit funktioniert der Amiga Emulator (Amiga 500/600-CD32).
    Aber sobald ich das System neu starte, werden die Konfigurationen nicht gespeichert.
    Muss somit alles wieder eintragen.



  • @shig
    Die Erfahrung hab ich auch schon machen müssen.
    Ich hatte hier im Forum eine Anleitung gefunden. Leider finde ich den orignal thread nicht mehr.
    Ich verbinde mit WinSCP, öffne einen Terminal und gebe folgendes ein:
    mount -o remount, rw /
    cd /usr/lib/python2.7/site-packages/configgen/generators/amiberry

    Da öffne ich dann die :
    amiberryConfig.py

    Da steht , wenn ich mich nicht irre, eigentlich alles drin, was du suchst.
    Danach noch
    mount -o remount, r /
    eingeben.
    So hab ichs zumindest gemacht und soweit funktioniert alles.
    Hoffe, ich konnte dir helfen.

    //Edit:
    Hier der original Thread :
    https://forum.recalbox.com/topic/15378/amiberry-configuration-par-defaut/3


  • Banned

    @adsfghkfjjg this thread you link is totaly obsolete today



  • @adsfghkfjjg

    mmhh danke, werde es mal probieren.

    Muss noch dazu sagen,ich benutze Recalbox 6.0 RC1

    MfG



  • @adsfghkfjjg

    hatte die config geöffnet. Und jetzt?
    Was muus ich verändern damit er meine Konfiguration speichert?

    MfG



  • @voljega
    Probably, yes. BUT, its working for me so it might also help him.

    @shig
    Hast du sie über Winscp geöffnet? Beim schließen wird doch gefragt, ob sie gespeichert werden soll, oder nicht?



  • @adsfghkfjjg
    Ja.
    Nur das eingeben,was Du mir geschrieben hast oder muss ich in der Config selbst
    noch was verändern?

    Denn beim Neustart von recalbox springt er nämlich wieder von der CD32 Config zur Standard Amiga 500 Config.

    Danke



  • @shig
    vielleicht verstehen wir uns falsch.
    Was genau möchtest du ändern?



  • Du solltest die UAE Dateien im ROM Ordner speichern. Dann läd das Spiel mit der richtigen Konfiguration.



  • @adsfghkfjjg
    Guten Morgen,

    folgendes, ich konfiguriere den Amiga Emulator für Amiga CD32 Spiele.
    Kickstarts, Controller Configs usw.
    Save alles. Starte ich direkt vom Emulator, funktioniert alles.
    Starte ich die Recalbox neu, ist alles wieder auf die Standard Config im Quickstart auf Amiga 500 zurückgesetzt worden.

    Die vorhandene uaeconfig lässt sich auch nicht löschen.

    MfG



  • @z0451
    Moin,
    ich finde die UAE Dateien nicht, da sie nirgends gespeichert werden !?

    MfG



  • @shig
    Okay, hier ein kurzer Guide:

    1. Amiga Spiel starten
    2. Hotkey + B drücken um in die Einstellungen zu kommen.
    3. In "Paths" gehen und die 3 Punkte neben "Configuration files" anwählen
    4. Jetzt im großen Fenster den Pfad:"/recalbox/share/rom/amiga1200"
      (... bzw. den Pfad in denen die.afd Files sind)
    5. Ok anklicken.
    6. Jetzt in den Einstellungen "Configurations" anwählen
    7. Name des Spiels eingeben (exakt der selbe Name ohne Erweiterung"
    8. "Save"


  • @z0451
    danke, werde es mal probieren.

    MfG



  • @z0451
    Sooo, ne sorry.Alles ganz genau so gemacht wie Du es beschrieben hast, nichts.

    Bei jedem Neustart der Box ist die komplette Konfiguration wieder weg.
    Die Amiga CD32 Spiele lassen sich nicht direkt von der EmuStation laden.
    Naja egal, werde auf die fertige stable Release warten, vielleicht läuft es besser.

    Danke für Deine Mühe



  • @shig Wenn du eine Globale Konfiguration z.bsp. für den Amiga1200 benötigts mache folgendes.
    Erzeuge eine Datei mit folgenden Namen: .uaeconfig.uae in dem Ordner /recalbox/share/roms/amiga1200

    Beispiel: nano /recalbox/share/roms/amiga1200/.uaeconfig.uae

    Wichtig ist der PUNKT am anfang, das ist kein Schreibfehler! ;)

    Ich habe z.Bsp. in meiner Config drei Zeilen:
    config_description=chris own config
    show_leds=false
    amiberry.use_analogue_remap=false

    Recalbox lädt jetzt die Standardconfig und danach deine Config und überschreibt quasi deine Zeilen in die Standardconfig. Dann funzt das auch.
    Wenn du nach dem starten in das Amiberry GUI gehst, siehst du schon direkt bei der Beschreibung, das diese überschrieben wurde.

    Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.



  • @chris72 Er meint nicht die Beschreibung....
    ich denke er startet hauptsächlich ADF Files und hat für jede ADF eine eigene Config.

    Das kann man relativ leicht ändern.
    /usr/lib/python2.7/site-packages/configgen/generators/amiberry amiberryGlobalConfig.py bearbeiten.
    Den Eintrag suchen der so lautet:
    settings.setOption("config_path", recalboxFiles.amiberryMountPoint + "/conf")
    und dann den beliebigen Pfad eintragen wie z.B.:
    settings.setOption("config_path", "/recalbox/share/amigaconf/startegie")

    vorher noch in Putty den Befehl: mount -o remount,rw / eingeben damit der Schreibschutz entfernt ist....
    danach: mount -o remount, r /

    Wenn du dann in Amiberry bist und den Reiter [Path] anklickst, siehst du, dass unter Configurations Path der Pfad geändert wurde. Unter Configurations kannst du nun permanent deine Configs speichern.



  • Hi Leute,
    erstmal vielen Dank für die Tips.
    Da ich eine 7 Tage Woche im wechsel habe, werde ich die Tips nach und nach mal anwenden.
    Kann für ein evtl. Feedback etwas dauern.

    Trotzdem vielen Dank



  • Moin,
    alles gemacht wie beschrieben.Hier ein paar Bilder nach der neuen konfiguration.

    4_1555174088907_Config 5 CD32.jpg 3_1555174088907_Config 4 CD32.jpg 2_1555174088907_Config 3 CD32.jpg 1_1555174088907_Config 2 CD32.jpg 0_1555174088907_Config 1 CD32.jpg



  • Und das nach einem Neustart von Recalbox

    2_1555174176924_3 CD32.jpg 1_1555174176924_2 CD32.jpg 0_1555174176924_1 CD32.jpg



  • @shig
    Oha.... okay... wo soll ich anfangen.... ähm....der Pfad: /recalbox/share/amigaconf/startegie war jetzt nur ein Beispiel. Ich habe diese Ordnerstruktur auf meiner Recalbox angelegt....die ist nicht standartgemäß vorinstalliert. Sie hätte auch heißen können: /recalbox/share/Suppen/Huhn ..... wenn du die Ordner [Suppen] und [Huhn] nicht manuell erstellst, dann kann auch nix darin gespeichert werden.
    Mal anders....
    du sagst einen Programm: Bitte speicher alle meine Bilder in dem Ordner [ Meine Bilder]. Wenn du den Ordner aber nicht anlegst (erstellst), dann kann das Programm deine Bilder nicht dort speichern, weil der Ordner für das Programm nicht existiert.
    PS: Jede Änderung in Amiberry muss dann wieder unter dem Reiter "Configurations" gespeichert werden.



Want to support us ?

130
Online

59174
Users

18468
Topics

138868
Posts

Looks like your connection to Recalbox Forum was lost, please wait while we try to reconnect.